Unleashed Beasts


Ein Forum, das ein Rollenspiel zu Black Dagger Brotherhood führt, inklusive Fanforum und Off-Topic Bereich. Des weiteren gibt es noch ein unabhängiges Fantasy RPG.
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Lumeia's kleines Tagebuch
von Lumeia Fr März 30, 2018 1:14 pm

» Chiyo's Schatzkiste
von Chiyo Do März 29, 2018 12:15 pm

» Symphonias Erinnerungsstübchen
von Symphonia Do März 29, 2018 12:02 pm

» Blood and Magic
von Chiyo Do Dez 28, 2017 9:29 pm

» Deine letzte Tat
von Mitica Sa Nov 04, 2017 4:52 pm

» Apartment von Seamus und Ryan
von Alice Di Okt 10, 2017 9:14 pm

» Miticas Appartment
von Mitica Di Okt 10, 2017 3:12 pm


Teilen | 
 

 Lagerfeuer

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Chiyo

avatar

Anzahl der Beiträge : 142
Anmeldedatum : 26.02.12
Alter : 28

Charakter
Rasse: Mensch
Partner von:
weitere Charas: Blake, Payne, Wellsie

BeitragThema: Lagerfeuer   Di Feb 28, 2012 12:48 pm

das Eingangsposting lautete :

Ort: Strand
player: jeder der will

_____________________________________________

Der Wind bläst frisch um mein Gesicht und trägt den Geruch von Wasser und Salz zu mir. Das Rauschen des Meeres wirkt beruhigend und der Sand unter meinen Füßen erzeugt ein angenehmes Gefühl.
Ich mochte das Meer schon immer und freue mich ganz besonders hier sein zu dürfen.
Auch Panda-chan scheint froh darüber zu sein und hat sich widerstandslos in den Badeanzug quetschen lassen.
Ich sehe auf die anderen Leute, die etwas abseits über den Strand spazieren und frage mich, wieviele davon zum Lagerfeuer kommen werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lagerfeuer   Mi März 07, 2012 7:48 am

"Hmm", meine ich nun nachdenlich während ich in die Sterne schaue ehe ich grinsen. "Nun wenn du mir ein Eis spendierst, wäre das doch schonmal ein guter Anfang. Danach dann vielleicht noch eine Massage und ohhh Cocktails bringen und mich bedienen nicht zu vergessen", antworte ich dann wobei der letzte Teil nach dem Eis eigentlich nur wieder Spaß ist um sie ein wenig zu ärgern da ich mir schon ganz genau denken kann das ihr das überhaupt nicht gefallen wird. Und deshalb stehe ich auch schon wieder auf um im Notfall wegzurennen. Wie gut nur, das sie keine Gußeiserne dabei hat.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lagerfeuer   Mi März 07, 2012 8:58 am

"Soso, Klein-Qhuinny will also ein Eis", gebe ich schmunzelnd zurück und lache dann auf.
"Ne Massage übersteigt meine Nettigkeit, die kriegt niemand von mir", erwidere ich und denke dann kurz nach, "und ich glaube nicht, dass du bedient werden willst. Dann müsste ich dir die Cocktails selbst mischen und wir wissen beide, dass du mir nicht genug vertraust um das auch zu trinken. Also fällt das schonmal weg."
Ich bin ja wirklich schlecht im nett sein.
"Hm, ich glaube, eine Geschichte könnte ich dir vorlesen oder so."
Nach oben Nach unten
Sehduction
Scribe-Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 341
Anmeldedatum : 05.02.12
Alter : 131

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: Single
weitere Charas: Beth, Butch, Rehvenge; NSC: Cormia

BeitragThema: Re: Lagerfeuer   Mi März 07, 2012 11:11 am

Es ist offensichtlich daß Vehnom drauf und dran ist auf irgendetwas einzuschlagen und obwohl ich eigentlich weiß, daß er mir sicher nichts tun wird zucke ich zusammen, als er schnell aufsteht.
Meine Reaktion auf ihn tut mir leid, aber ich kann es einfach nicht ändern. Es überrascht mich, daß er sich so in der Gewalt hat, damit das Kind nichts davon zu spüren bekommt und beginnt Chiyo auf andere Gedanken zu bringen.
Schön langsam beginne ich Vehnom mit anderen Augen zu sehen, jedoch weiß ich nicht ob das nun gut oder schlecht ist.

Am liebsten würde ich mich bei der Kleinen entschuldigen, aber alles was ich nun sage würde sie nur noch mehr verängstigen und so lasse ich es einfach bleiben und zwinge mich dazu das Kind nicht weiter mit meinen körperlichen Zuneigungsbekundungen zu stressen, auch wenn das Muttertier in mir aus Frustration beinahe losschreit.

Ich greife nach meiner Tasche, ohne den Vampir und das Kind aus den Augen zu lassen und hole mein kleines Erste-Hilfe-Päckchen und einen Tiegel meiner Spezial Heilsalbe hervor, welche ich immer dabei habe wenn ich Ausflüge unternehme oder zum Sport gehe, schließlich muß ich immer mir Verletzungen rechnen.
Beschwörend sehe ich Vehnom an, zeige ihm das Päckchen mit dem Roten Kreuz daran und die Tube und hoffe er hat verstanden was ich damit meine.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen niemandda@live.at Neiya-Schutzengel
Chiyo

avatar

Anzahl der Beiträge : 142
Anmeldedatum : 26.02.12
Alter : 28

Charakter
Rasse: Mensch
Partner von:
weitere Charas: Blake, Payne, Wellsie

BeitragThema: Re: Lagerfeuer   Mi März 07, 2012 11:28 am

Ich blicke nicht auf, als Vehnom auf mich zukommt, lasse meinen Blick weiterhin auf dem Stofftier haften. Aus den Augenwinkeln sehe ich, dass auch er dieses offenbar eingehend studiert und irgendwann lässt sich die Anspannung nach, die sich aufgebaut hatte.
Dass ich bei Sehdi so reagiert habe, tut mir sehr leid und ich glaube in dem Fall spricht auch mein Gesicht Bände.
Aber das ist eine der Angelenheiten, die ich so gut wie möglich verdränge, wenn ich nicht permanent daran erinnert werde, wo ich hingehöre und was ich wert bin.

Erst als Vehnom anfängt zu sprechen, sehe ich langsam zu ihm hoch und ringe mir ein leichtes Lächeln ab als er meint, der Panda wäre süß.
"Es ist ein Mädchen", kläre ich ihn leise auf, "ich nenne sie nur Panda-chan. Mir ist noch kein passender Name eingefallen. Sie ist sehr wählerisch."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Re: Lagerfeuer   Fr März 09, 2012 12:24 am

Eigentlich hatte ich nicht geplant zum Strand zu kommen, aber zuhause war mir langweilig geworden, zum shoppen hatte ich keine Lust und der Trainingsraum war besetzt.
Also bin ich nun hier.
Ich bedanke mich bei Fritz dafür, dass er mich hergefahren hat, nehme meine Tasche vom Rücksitz und laufe runter zum Strand.
Das herrliche Rauschen des Meeres weckt Freude in mir und schnell landen Tasche und Klamotten im Sand, der rote Bikini kommt zum Vorschein und ohne lange zu fackeln, springe ich direkt ins Meer.
Wie herrlich!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagerfeuer   Di März 20, 2012 3:54 pm

Ich sehe zu Sehduction als sie in ihrer Tasche wühlt und nicke dann verstehen als sie mir das Verbandzeugs zeigt. Habe allerdings keine Ahnung wie ich Chiyo erklären soll das sie die Wunden sich behandeln lassen sollte ohne diese anzusprechen denn dann so befürchte ich macht sit gleih wieder zu. Schließlich sehe ich die Kleine wieder lächelnd an undnicke nur. "Nunja - Panda-chan ist doch auch schonmal gut und vielleicht findet ihr ja noch gemeinsam einen schönen Namen, der ihr auch gefällt", erkläre ich ihr.

"Hmm warte mal.. ich glaube Panda chan flüstert mir gerade was", versuche ich die Sache noch so anzusetzen und hate min Ohr nurn kurz an die Schnauze des Pandabären. Ein paar Mal nicke ich nachdenklich ehe ich Chiyo wieder ansehe. "Ich glaube Panda-chan findet es nicht gut das due vielleicht schmerzen hast oder noch welche bekommen könntest und würde sich wünschen wenn du dich kurz zu mir und Sehduction setzt um dafü zu sorgen das es nicht so kommt. Was sagst du.. wollen wir ihr diesen Wunsch erfüllen?", frage ich sie nun und hoffe das sie sich nicht gleich wieder zurückzieht.
Nach oben Nach unten
Ahgony

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 10.03.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem (wär aber gerne Nallas *rot werd*)
weitere Charas: Pathos, Qhuinn, Vehnom, Jane

BeitragThema: Re: Lagerfeuer   Di März 20, 2012 6:22 pm

Es hat lange Überredungskunst gebraucht bis mein Dad sich dazu bereit erklärt hat mich endlich mal zum Strand zu fahren. Eigentlich hab ich ja Hausarrest. Und Hausarrest bedeutet Zimmerarrest, ich drufte nichtmal mit Nalla was im Anwesen machen. Okay.. ja.. ich hab ja wirklich scheiße gebaut indem ich den Typen der mit Nalla geknutscht hat verprügelt habe. Eigentlich.. war ich sogar ziemlich selbst über mich entsetzt. Aber er hat eben Nalla geküsst! Das müsste als entschuldigung doch schon reichen.

Jedenfalls hab ich Dad dann doch noch überredet mich heute zum Strand zu lassen, ich habe einfach intellektuell gekonntert das ich meine Freiheit zur Entfaltung brauche. Hat V mir gesagt ich soll das so machen. Eigentlich.. will ich nur hier her weil Nalla da ist und genau nach iht halte ich nun ausschau als ich endlich am Strand stehe. Was ich allerdings sehe verschlägt mir die Sprache. Ich habe Nalla schon ewig nicht mehr im Bikinie gesehen. Eigentlich noch nie. Das letzte mal ist es noch ein Badeanzug gewesen. Und jetzt .. so in diesem roten Hauch von...nichts... kann ich nicht anderst als sie einfach nur total dämlich zu begaffen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagerfeuer   Di März 20, 2012 7:09 pm

Ich ziehe eine Augenbraue hoch. "Ich? Und klein? Tomaten auf den Augen oder sowas?", frage ich sie, grinse dabei aber wieder während ich mir den Rest ihrer Argumente anhöre. "Nunja.. bei einer Massage von dir müsste ich ja auch Angst haben das ich mich danach gar ncht mehr bewegen kann und Cocktails Mischen.. stimm hast du auch recht. Ich will ja nicht das du mir Gift oder sowas reinmischst", erkläre ich dann zustimmmend auf ihre Argumente. "vorlesen? Ich bin doch kein Kleinkind mehr. Nee das fällt auch weg. Hmm.... wie wärs wenn du einmal mein Auto wäschst?", frage ich dann grinsend.
Nach oben Nach unten
Sehduction
Scribe-Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 341
Anmeldedatum : 05.02.12
Alter : 131

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: Single
weitere Charas: Beth, Butch, Rehvenge; NSC: Cormia

BeitragThema: Re: Lagerfeuer   Di März 20, 2012 9:38 pm

Erleichtert darüber, dass er verstanden hat was ich meine lächle ich in dankbar an. Bewundernd sehe ich ihm zu wie er mit Chiyo umgeht. Schön langsam muß ich meine Meinung über ihn neu überdenken. Ein Mann der gut zu Kindern ist kann doch unmöglich schlecht zu Frauen sein. Es sei denn es ist nur eine neue Masche der Männer , wispert mir eine leise warnende Stimme zu und ich weiß nicht ob ich das verwerfen soll oder ernst nehmen.
Meine Vergangenheit hat mich gelehrt keinesfalls mehr einem Mann zu vertrauen, aber wenn er sich so benimmt ist es verdammt schwer sich an das Gelernte zu halten.

Abwartend setze ich mich auf mein Handtuch und beobachte Vehnom dabei, wie er Chiyo versucht zu überreden sich von mir verarzten zu lassen. Ich weiß was ich ihm damit abverlange und ich bin ihm unendlich dankbar darüber, dass er es nicht abgelehnt hat sondern wirklich daran arbeitet die Kleine zu überreden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen niemandda@live.at Neiya-Schutzengel
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Re: Lagerfeuer   Di März 20, 2012 9:57 pm

Ich schwimme ein paar Runden bis ich das Gefühl habe, dass ich nicht mehr kann und wate dann zurück zum Ufer.
Zu meiner Überraschung bin ich nicht mehr alleine, als ich zurück zu meinem Platz komme und ein erfreutes Lächeln macht sich auf meinem Gesicht breit und ich beschleunige meinen Schritt.
"Ahgony, was machst du denn hier? Ich dachte, du hättest noch Hausarrest?", frage ich ihn aufgeregt und knuddle ihn erstmal, wobei ich gar nicht darauf achte, dass ich somit wohl seine Klamotten nass mache.
Ich löse mich wieder von ihm und binde meine langen Haare zu einem Knoten und lache, als ich sehe, dass er jetzt einen nassen Fleck auf seinem Oberteil hat.
"Welcher normale Mensch läuft denn so am Strand rum? Na los, ausziehen, hopp hopp!", fordere ich ihn amüsiert auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Chiyo

avatar

Anzahl der Beiträge : 142
Anmeldedatum : 26.02.12
Alter : 28

Charakter
Rasse: Mensch
Partner von:
weitere Charas: Blake, Payne, Wellsie

BeitragThema: Re: Lagerfeuer   Di März 20, 2012 10:10 pm

Ich muss leicht lächeln, als Vehnom meint, vielleicht finden Panda-chan und ich zusammen noch einen besseren Namen: "Ja vielleicht...Willst du uns helfen? Und Sehdi?"
Meine Stimme ist ein leises Flüstern und unsicher blicke ich zu ihm auf.

Als er dann so tut, als würde er mit meinem Stofftier reden-beziehungsweise umgekehrt- muss ich ein wenig schmunzeln.
Scließlich weiß ich ja, dass mein Plüschtier nur in meiner Fantasie antwortet.
Ich weiß genau, worauf Vehnom anspricht und knautsche meinen Panda fest in meinen Händen: "Ich habe keine Schmerzen.."
Doch der Unterton in Vehnoms Stimme und der erwartungsvolle Blick Sehdis nagen an meinem Gewissen. Ich möchte nicht angefasst werden, aber ich will auch keinen von ihnen vor den Kopf stoßen.
Also stehe ich langsam auf und ergreife Vehnoms Hand um ihn schweigend mit zu Sehdi zu ziehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Ahgony

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 10.03.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem (wär aber gerne Nallas *rot werd*)
weitere Charas: Pathos, Qhuinn, Vehnom, Jane

BeitragThema: Re: Lagerfeuer   Fr März 23, 2012 4:42 am

Immernoch beobachte ich Nalla. Begaffe sie fast schon und das wird irgendwie auch nicht besser als sie jetzt auch noch aus dem Meer kommt und die Wassertropfen im Mondschein an ihrer wunderschönen blassen Haut regelrecht glitzern. Alleine der Gedanke lässt mich schon wieder halb erröten und ich zwinge mich dazu nun doch wegzusehen. Sie hat ja wirklich... fast überhaupt nichts an und ich habe fast schon den Wunsch sie zu bedecken. Schließlich könnten auch noch andere Kerle hier auftauchen udn sie so sehen .Das würde ich glaube ich nicht wollen.

Als sie mich dann aber anspricht, sehe ich sie doch iweder an und lächele leicht. "Ja habe ich eigentlich noch aber ich habe meine Überredungskünste eingesetzt und konnte Dad davon überzeugen das ich doch mal frische Luft brauche wenn er nicht will das sein Sohn noch verrückt wird", meine ich grinsend und bin unglaublich froh das sie sich wirklich zu freuen scheint. Das sie mich dann aber umarmt lässt mich ein wenig steif werden, acuh wenn ich die Umarmrung ein wenig erwiedere. Denn ich spühre nur allzu bewusst das, was mir sonst eigentlich noch nie aufgefallen ist. Also die besonderst.. hevorstechenden.. Argumtene ihres Körpers. Allgemein ihren Körper. Das sie meine Kleidung dabei noch nass macht fällt bei all den anderen Eindrücken überhaupt nicht auf.

Das sie nun auch noch sag tih soll mich ausziehen lässt mir erneut röte ins Gesicht steigen aber schießlich ziehe ich nun wirklich mein Shirt aus und auch schließlich meine Hose, unter welcher ich meine Badeshorts trage. Irgendwie ist es mir aber doch ein wenig peinlich nun ebenfalls so halb nackt vor ihr zu stehen. Schließlich... ist das schon lange her das sie mich so gesehen hat und ich habe keine Ahnung ob ich überhaupt... gut aussehe für sie. Was ich mir eigentlich wirklich wünschen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Re: Lagerfeuer   Fr März 23, 2012 10:27 am

Seine Antwort lässt mich zufrieden grinsen und ich drücke ihm einen Kuss auf die Wange: "Hast du guuuuut gemacht, Kleiner!"
Anscheinend hat mein Unterricht im Anstiften ja gefruchtet.
Ich bemerke verwirrt, dass er sich versteift, als ich ihn umarme, weshalb ich auch schneller von ihm ablasse als gewöhnlich.
"Stimmt was nicht?", frage ich ihn mit hochgezogenen Augenbrauen, "Ich hab doch gesagt, es tut mir leid, dass dein Shirt nass ist.."

Ich hole mein Handtuch aus der Strandtasche und wickle es mir um den Körper- ist ja doch ein bisschen kalt, nass hier rumzustehen und setze mich in den Sand.
Eigentlich wäre ich viel lieber tagsüber hergekommen, will so lange wie möglich die Sonne genießen können. Aber Dad hat darauf bestanden, Nachts zu gehen. Für den Fall, dass etwas passiert, damit er dann kommen kann.
Er ist sowas von paranoid! Zumal kann ich mich gut verteidigen.

Ich muss leicht lachen, als Ahgy bei meiner Aufforderung rot wird: "Ah kommt schon, zier dich nicht so. Hier beißt dich niemand."
Und doch dauert es ewig, bis er sich auszieht.
Ich muss zugeben, er hat sich wirklich gemacht- noch nichtmal durch die Wandlung und trotzdem sieht er verdammt gut aus.
Um nicht zu sagen...sexy.
Solche Gedanken gehören verboten..
Ich wende meinen Blick kurz zum Meer um nicht zu sehr zu starren, das würde seltsam rüberkommen.
"Ich freu mich, dass du hier bist", sage ich dann grinsend und blicke wieder zu ihm auf, "setz dich doch zu mir."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagerfeuer   Fr März 23, 2012 10:36 am

"Natürlich bist du klein", sage ich ohne zu erklären, warum. Das bleibt auch erstmal ein Geheimnis.
Was er dann über die Massage sagt, lässt mich die Stirn runzeln: "Was soll das denn heißen? Glaubst du wirklich, ich könnte dich soweit bringen, dass du dich nicht mehr bewegen kannst? Ich bitte dich, ich habe ja nichtmal die Hälfte deiner Kraft!"
Gern gab ich sowas nicht zu, aber es ist nun mal eine Tatsache.
"Ich würde dich nicht vergiften. Ich will schließlich nicht den Hass meines Bruders auf mich ziehen, denk doch mal nach", erkläre ich seufzend, denn zu meinem Leidwesen würde genau das passieren.
Die Sache mit dem Auto waschen, lässt mich kurz überlegen: "Dieses hässliche Ding? N schön.."
Nach oben Nach unten
Ahgony

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 10.03.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem (wär aber gerne Nallas *rot werd*)
weitere Charas: Pathos, Qhuinn, Vehnom, Jane

BeitragThema: Re: Lagerfeuer   So Apr 29, 2012 12:06 pm

Ich muss lächeln als Nalla ds gut findet das ich eben meinen Dad hab überreden können hier her zu kommen. Denn das sagt mir das sie sich ja irgendwo darüber freut. „Nein alles in Ordnung“, meine ich dann als sie direkt merkt das es für mich etwas komisch ist sie so zu umarmen. So.. mit einem hauch von Nichts das sie trägt. „Ach kein Problem das Shirt trocknet ja auch wieder“, meine ich dann nun noch zu dem nassen Shirt.

Ich bin fast schon ein wenig erleichtert als Nalla sich nun mal mit einem Handtuch bedeckt und setze mich dann neben sie in den Sand während ich auf das Meer schaue. Ich mag das Meer, es ist so ruhig.. aber auch ungestüm. Einfach faszinierend. Und im Mondlicht sieht das ganze gleich nochmal viel viel schöner aus, finde ich.

„Ja ich weiss“, meine ich dann immernoch ziemlich rot als sie meint das hier mich ja keiner beisst. Das wäre ja auch noch schöner wenn das jemand tun würde. Das sie mich etwas eingehender mustert macht das erröten nur nochmal schlimmer. So hat sie mich noch nie angesehen glaube ich und wenn ich ehrlich bin hat sie mich auch schon lange nicht mehr so in Badehose überhoaupt gesehen. Genausowenig wie ich sie eben in Badekleidung gesehen habe. Man könnte fast saen wir sehen uns gerade zum ersten Mal. Jedenfalls fühlt es sich so an. Als sie dann aber bestätigt das sie sich freut da sich hier bin muss ich wieder lächeln
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagerfeuer   So Apr 29, 2012 12:07 pm

Ich spüre Sehductions Blicke ganz genau auf mir und unterdrücke ein schmunzeln darüber. Beziehungsweise tue es eben dann innerlich. Ich kann ihr misstrauen nachvollziehen und ebenso ihre Verwunderung die sie wahrscheinlich nun hat. Tja meine Liebe.. ich sehe vielleicht brutal aus bin es aber nicht. Kannst du ruhig glauben. Schließlich widme ich Chiyo wieder meine Aufmerksamkeit und lächele als sie mich fragt ob wir ihr helfen würdne. „Aber sicher. Wenn du das möchtest dann helfen wir dir gerne dabei einen Namen zu finden“, antworte ich ihr ehrlich.

Das sie nun wieder etwas unsicherer wird und gleich meint das sie keine schmerzen hätte wundert mich nicht. „Nein aber du könntest noch welche bekommen und das wollen wir doch nicht oder? Als mich würde es sehr traurig machen wenn du noch welche bekommst. Und Panda Chan sicher auch“, antworte ich ihr und schließlich nimmt sie mich dann doch an die Hand um zu Sehduction zu gehen, was mich wirklich erleichtert und natürlich komme ich auch sofort mit.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagerfeuer   So Apr 29, 2012 12:07 pm

„Na wenn du meinst“, meine ich und zucke nur mit den Schultern. Da ich ihr eigentlich auf den Kopf spucken kann muss ich wohl nicht mehr viel dazu sagen. „Nein das nicht aber dazu braucht es auch gar keine Kraft sondern nur die falsche Technick“, erkläre ich ihr dann auch gleich weiter als sie das mit der Massage als unmöglich abtut. So unmöglich war ds gar nicht wenn man es sowieso nicht richtig kann.

Als sie dann zum Vergiften Thema meint das sie ja nicht den Hass ihres Bruders auf sich ziehen wollte muss ich nicken. Da hat sie allerdings recht das Blay da ziemlich was dagegen haben könnte wenn sie das tut. „Hey was heisst hier hässlich. Mein Auto ist der Knaller. Und viel schöner als deine olle Schrott karre die eigentlich ins Museum oder auf den Schrottplatz gehört.“
Nach oben Nach unten
Chiyo

avatar

Anzahl der Beiträge : 142
Anmeldedatum : 26.02.12
Alter : 28

Charakter
Rasse: Mensch
Partner von:
weitere Charas: Blake, Payne, Wellsie

BeitragThema: Re: Lagerfeuer   Sa Sep 02, 2017 8:32 pm

Nachdem Vehnom Chiyo zu Sehduction gebracht hatte, verabschiedete er sich kurzzeitig mit den Worten, dass er etwas vergessen hätte und zurück blieben die blonde Vampirin und das immer noch ziemlich verunsicherte Kind. Das Mädchen drückte den Stoffpanda fest an sich und sah Sehdi in einer Mischung aus Unsicherheit und Erwartung an.
"Es..ist wirklich nicht so schlimm", versicherte sie ihr kleinlaut, schließlich hatte sie schon viel schlimmere Verletzungen davon getragen gehabt und diese hier taten nicht einmal richtig weh. Zögerlich überwand sie die letzten Schritte zu Sehdi und ließ sich vorsichtig neben sie in den Sand sinken. Ihr vertraute sie immerhin schon sehr viel mehr als jedem anderen. Sehdi war nett und lieb. Und traurig, das hatte sie schon früher gespürt. Und in ihren Augen gesehen. Vielleicht hatte sie deshalb so schnell Vertrauen zu ihr gefasst. Denn es ging ihr ähnlich wie Chiyo..und das war irgendwie eine Art Verbindung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Lagerfeuer   

Nach oben Nach unten
 
Lagerfeuer
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unleashed Beasts :: Out of Game :: Nebenplay-
Gehe zu: