Unleashed Beasts


Ein Forum, das ein Rollenspiel zu Black Dagger Brotherhood führt, inklusive Fanforum und Off-Topic Bereich. Des weiteren gibt es noch ein unabhängiges Fantasy RPG.
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Deine letzte Tat
Sa Nov 04, 2017 4:52 pm von Mitica

» Apartment von Seamus und Ryan
Di Okt 10, 2017 9:14 pm von Alice

» Miticas Appartment
Di Okt 10, 2017 3:12 pm von Mitica

» Heaven's Gate
So Okt 08, 2017 10:06 pm von Ryan

» Alasdairs Appartment
So Okt 08, 2017 9:00 pm von Seamus

» Was hört ihr grade?
Mi Sep 20, 2017 6:08 pm von Alice

» Symphonias Erinnerungsstübchen
Fr Sep 15, 2017 9:34 pm von Symphonia

» Chiyo's Schatzkiste
Fr Sep 15, 2017 8:36 pm von Chiyo

» Alice' Diary (Triggerwarnung)
Fr Sep 15, 2017 5:35 pm von Alice

» Wörterkette
Fr Sep 15, 2017 4:05 pm von Symphonia

» Launometer
Mi Sep 13, 2017 11:00 am von Mitica

» Gartenbereich
Fr Sep 08, 2017 7:42 pm von Nalla

» Plotstarts
Fr Sep 08, 2017 7:39 pm von Nalla

» Plotstarts
Fr Sep 08, 2017 7:25 pm von Timea

» Plot Anfragen
Fr Sep 08, 2017 12:18 pm von Timea

» Timea Daunther
Do Sep 07, 2017 2:21 pm von Timea

» Nalla's kleines Tagebuch
Do Sep 07, 2017 9:10 am von Nalla

» Das Adminchen & zahlreiche Rollen
Mi Sep 06, 2017 11:48 am von Symphonia

» Chiyo's Zimmer
Di Sep 05, 2017 7:18 pm von Chiyo

» Gästequassel
So Sep 03, 2017 6:37 pm von Symphonia


Teilen | 
 

 Eingangshalle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Sehduction
Scribe-Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 341
Anmeldedatum : 05.02.12
Alter : 130

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: Single
weitere Charas: Beth, Butch, Rehvenge; NSC: Cormia

BeitragThema: Eingangshalle   Di Feb 14, 2012 11:44 am

das Eingangsposting lautete :

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen niemandda@live.at Neiya-Schutzengel

AutorNachricht
Sehduction
Scribe-Modi


Anzahl der Beiträge : 341
Anmeldedatum : 05.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: Single
weitere Charas: Beth, Butch, Rehvenge; NSC: Cormia

BeitragThema: Re: Eingangshalle   Do Jan 23, 2014 9:48 pm

Noch immer habe ich den Kopf voller Zahlen, doch die Arbeit in Marissa's Büro hat mich abgelenkt. Ich beeile mich wieder auf mein Zimmer und zu Chiyo zu kommen.
Kaum bin ich um die Ecke gebogen sehe ich sie schon am oberen Treppenabsatz sitzen.
„Chiyo…“, entfährt es mir erschrocken, nicht weil mich ihr Anblick erschreckt sondern weil sie eigentlich im Bett sein sollte. Noch ist sie nicht gesund genug und ihr Husten klingt noch nicht so gut, dass sie einfach in ihrem Nachtgewand mit bloßen Füßen herumwandern sollte.
So schnell mich meine Beine tragen können bin ich oben bei Chiyo und sehe ihr Sorgenvoll ins Gesicht.
„Warum bist du denn nicht in deinem Bett Liebling?“, frage ich sie und vermute im selben Augenblick, dass sie vielleicht schlecht geträumt hat.
Ich weiß dass sie Alpträume quälen und sie schon oft in meinen Armen schreiend aufgewacht ist. Tiefe Liebe und Sorge zu ihr zeigen sich in meinen strahlend blauen Augen, während ich mich vor sie hinhocke so dass ich in etwa mit ihr auf einer Höhe bin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen niemandda@live.at Neiya-Schutzengel
Chiyo



Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 26.02.12

Charakter
Rasse: Mensch
Partner von:
weitere Charas: Blake, Payne, Wellsie

BeitragThema: Re: Eingangshalle   Di Apr 01, 2014 12:13 pm

Der kalte Wind bläst mir immer noch um die Ohren, als ich an der nun geöffneten Tür stehe und nach draußen blicke. Ich müsste eigentlich nur einen Schritt machen..einen winzigen Schritt! Aber mal im Ernst, was würde das schon ändern? Ich kann nirgends hin. Entweder bleibe ich hier und warte darauf, dass meine Herrin mich holt oder ich laufe durch die Stadt, wo meine Herrin mich ebenfalls finden wird. Sie weiß immer, wo ich bin. Diese Erkenntnis ist einmal mehr so niederschmetternd, dass es mir Tränen in die Augen treibt. Ganz egal, wo ich bin, sie wird mich immer finden und keiner kann etwas dagegen tun. Weil sie rechtlich gesehen ja für mich verantwortlich ist. Wie sie das gemacht hat weiß ich nicht.
Seufzend schließe ich die Tür wieder und beziehe wieder Stellung am Treppenabsatz. Müde lege ich meinen Kopf auf die Knie, langsam habe ich so richtig die Nase voll davon, krank zu sein! Es nervt und einmal mehr wünsche ich mir, dass ich einfach unter den Schneemassen versunken wäre und gar nicht erst gefunden werden wollte.
Wieder werde ich von einem Hustanfall geschüttelt, auf welchen hin ich gefrustet mit den Füßen am Boden aufstampfe. Oh, wie nervig das ist! Vielleicht sollte ich einfach wieder schlafen gehen, dann huste ich wenigstens nicht ständig.
Die Stimme von Sehdi holt mich aus ihren Gedanken und Überraschung huscht über mein Gesicht. Sie ist ja doch noch da. War ich zu paranoid? Dennoch bin ich erleichtert, dass meine düsteren Befürchtungen offenbar nicht wahr sind.
"Ich konnte nicht mehr schlafen", gebe ich zur Antwort und sehe sie entschuldigend an, "und..ich dachte, du bist weg."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Sehduction
Scribe-Modi
avatar

Anzahl der Beiträge : 341
Anmeldedatum : 05.02.12
Alter : 130

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: Single
weitere Charas: Beth, Butch, Rehvenge; NSC: Cormia

BeitragThema: Re: Eingangshalle   Di Apr 15, 2014 9:47 am

Wie ein Häufchen Elend sitzt sie an der Treppe. Ich würde sie gerne in meine Arme schließen, doch ich bin mir wohl bewusst darüber, dass Chiyo das gar nicht zu schätzen weiß. Mir Schmerzt mein Herz bei dem Anblick welches mir das zarte Kind bietet und das Muttertier ist mehr als empört über die Gedanken was man ihr alles angetan hatte und worüber ich nur rätseln kann.
„Hattest du Alpträume?“, frage ich das Mädchen und streiche ihr zärtlich übers Haar. Ich kann einfach nicht auf Berührung verzichten und Chiyo sollte schnell wieder lernen, dass Berührungen nichts Negatives mehr für sie bedeuten. Im Stillen verfluche ich diejenigen, die einem Kind so etwas antun.
„Ich war doch nur bei Marissa mein Engelchen. Du weißt dass ich für deine Sicherheit sorge und Marissa gehört dieses Haus hier.“, erkläre ich meinem Kind und richte mich nachdem ich ihr zart über die Wange gestreichelt habe wieder auf.
„Lass uns auf unser Zimmer gehen. Du solltest hier nicht im kalten Flur sein, noch bist du nicht gesund.“, spreche ich weiter meine Stimme klingt sanft und ich kann die Sorge die ich um Chiyo’s Gesundheit und Wohlbefinden habe nicht verstecken. Es ist mir deutlich anzusehen.
Freundlich halte ich ihr die Hand hin. Hoffnung keimt in mir auf, dass sie zumindest meine Hand ergreift.
Eigentlich sollte ich sie wie eine richtige Mutter auf die Arme heben und einfach zum Bett tragen, aber ich bin nicht ihre Mutter und mir steht dieses Privileg einfach nicht zu. Schon gar nicht, wenn Chiyo nicht von selbst auf mich zukommt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen niemandda@live.at Neiya-Schutzengel
Chiyo

avatar

Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 26.02.12
Alter : 27

Charakter
Rasse: Mensch
Partner von:
weitere Charas: Blake, Payne, Wellsie

BeitragThema: Re: Eingangshalle   Di Apr 15, 2014 10:53 am

Ich muss über Sehdis Frage erstmal nachdenken, denn ich weiß mittlerweile gar nicht mehr, warum ich nicht mehr schlafen konnte. Schließlich zucke ich nur die Schultern: "Ich weiß nicht. Jedenfalls kann ich nicht mehr einschlafen." Vielleicht habe ich einfach schon genug geschlafen. Das kann ja sein. Immerhin habe ich sicher schon ganz viele Stunden geschlafen, vielleicht sogar Tage. Wenn das nicht genug ist, dann weiß ich auch nicht weiter.
Mir entgeht nicht, dass sie mir über die Haare streicht und es ist mir nach wie vor unangenehm. Aber um ehrlich zu sein will ich meine Energie nicht damit verschwenden, davor wegzulaufen. Ich weiß ja, dass Sehdi mir nichts Böses will und mein dämlicher Fluchtinstinkt sollte das langsam auch mal begreifen. Trotz all dem kostet es mich mehr Mühe, hier sitzen zu bleiben, statt einfach aufzuspringen und mich in der sicheren Ecke zu verkriechen.
Bei ihrer Erklärung fühle ich mich noch blöder als zuvor schon. Natürlich..sie kann ja nicht die ganze Zeit im Zimmer herumsitzen, nur weil ich das soll. Die Verlegenheit treibt mir wieder die Röte in die Wangen. Dass ich auch automatisch vom Schlimmsten ausgehen musste!
"Aber..das könnt ihr nicht", sage ich schließlich leise, "sie wird hier trotzdem auftauchen und mich mitnehmen. Und dagegen könnt ihr nichts tun, weil sie mein rechtlicher Vormund ist." Was mir eben eingefallen ist, habe ich jetzt auch ausgesprochen. Auch wenn sie mich genau genommen gekauft hat - ich verziehe das Gesicht - so ist sie eben doch für mich verantwortlich. Was sollen Sehdi und diese Marissa dagegen tun können?
Ironischerweise klingen ihre Worte mit dem Zimmer sehr verlockend, obgleich ich zuerst froh gewesen bin, diesem zu entkommen. Es ist nun doch recht kalt und zugig hier und die Treppe ist auch ziemlich ungemütlich. Also nicke ich und raffe mich auf. Der Boden dreht sich wenigstens nicht mehr und nach langem Zögern ergreife ich zaghaft Sehdis Hand, um zum Zimmer zu gehen.

GT: Zimmer von Sehduction
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Eingangshalle   

Nach oben Nach unten
 
Eingangshalle
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Eingangshalle blaues Haus
» Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)
» Eingangshalle/Foyer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unleashed Beasts :: Rollenspiel :: New York :: Refugium-
Gehe zu: