Unleashed Beasts


Ein Forum, das ein Rollenspiel zu Black Dagger Brotherhood führt, inklusive Fanforum und Off-Topic Bereich. Des weiteren gibt es noch ein unabhängiges Fantasy RPG.
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Deine letzte Tat
Di Okt 17, 2017 5:56 pm von Alice

» Apartment von Seamus und Ryan
Di Okt 10, 2017 9:14 pm von Alice

» Miticas Appartment
Di Okt 10, 2017 3:12 pm von Mitica

» Heaven's Gate
So Okt 08, 2017 10:06 pm von Ryan

» Alasdairs Appartment
So Okt 08, 2017 9:00 pm von Seamus

» Was hört ihr grade?
Mi Sep 20, 2017 6:08 pm von Alice

» Symphonias Erinnerungsstübchen
Fr Sep 15, 2017 9:34 pm von Symphonia

» Chiyo's Schatzkiste
Fr Sep 15, 2017 8:36 pm von Chiyo

» Alice' Diary (Triggerwarnung)
Fr Sep 15, 2017 5:35 pm von Alice

» Wörterkette
Fr Sep 15, 2017 4:05 pm von Symphonia

» Launometer
Mi Sep 13, 2017 11:00 am von Mitica

» Gartenbereich
Fr Sep 08, 2017 7:42 pm von Nalla

» Plotstarts
Fr Sep 08, 2017 7:39 pm von Nalla

» Plotstarts
Fr Sep 08, 2017 7:25 pm von Timea

» Plot Anfragen
Fr Sep 08, 2017 12:18 pm von Timea

» Timea Daunther
Do Sep 07, 2017 2:21 pm von Timea

» Nalla's kleines Tagebuch
Do Sep 07, 2017 9:10 am von Nalla

» Das Adminchen & zahlreiche Rollen
Mi Sep 06, 2017 11:48 am von Symphonia

» Chiyo's Zimmer
Di Sep 05, 2017 7:18 pm von Chiyo

» Gästequassel
So Sep 03, 2017 6:37 pm von Symphonia


Austausch | 
 

 Sal's

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Sal's   Di Feb 07, 2012 7:16 pm

das Eingangsposting lautete :

Die Nachricht, dass Blake wohl auch hier herkommen würde, lese ich erst, als ich schon am Sals ankomme. Wunderbar, dann würde ich mich wenigstens nicht dämlich alleine an einen Tisch setzen müssen. Was an sich ja so nichts wirklich Neues wäre. Ich hasse es selber, dass ich das Gefühl habe, mittlerweile schon fast regelrecht verbittert zu reagieren, aber ich habe nun mal das Gefühl, dass ich nicht wirklich besonders viel wert bin und kann es jetzt auch nur noch sehr schwer abstellen.

Ich betrete das Restaurant, sehe mich kurz um, kann aber niemanden entdecken, den ich kenne und auch niemanden, der mich interessieren würde. Nicht, dass ich der Typ dafür wäre, einfach auf denjenigen zu zu gehen.

Schnell entscheide ich mich für einen Tisch, der zwar eher in einer ruhigen Ecke liegt, aber den man trotzdem sieht - Blake soll mich ja sehen - und von dem aus ich das Restaurant im Auge behalten konnte. Schließlich habe ich mir doch zumindest vorgenommen, es zu versuchen... zu versuchen zu vergessen... So schwer kann das doch nicht sein!
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sal's   Di Feb 14, 2012 12:32 pm

"Das sind wir wohl." Ich wünschte, ich könnte etwas anderes sagen, aber mir bleibt nicht viel als ihr da zu zu stimmen. Und tatsächlich tut es eben gut, damit nicht alleine zu sein. Zu mal ich eigentlich sonst auch mit niemandem weiter darüber redete. Es würde nur John bleiben und mit dem würde ich darüber auch nicht reden.
"Du willst mich also schlagen? Das würde ich dir durchaus zutrauen. Aber keine Angst, das wird nicht nötig sein." versichere ich ihr. In dem Fall bin ich sogar selber davon überzeugt. Schließlich liebe ich Weihnachten, freue mich eigentlich das ganze Jahr über darauf!
"Das ist eine gute Idee! Und Mahmen wird sich ganz sicher darüber freuen! Sie mag es, wenn wir ihr bei den Vorbereitungen helfen und das Fest dann eben irgendwie schon vorher anfängt!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sal's   Di Feb 14, 2012 1:07 pm

Dass Blay zustimmt, finde ich fast noch deprimierender, aber was habe ich auch erwartet? Es ist ja schließlich die Wahrheit.
"Na hoffentlich werde ich das nicht tun müssen. Es wäre nämlich ziemlich erbärmlich sich von einem Mädchen verkloppen zu lassen, Bruderherz", kläre ich ihn grinsend auf.
Endlich scheint er ein bisschen aufgeheitert zu sein, wenn auch wirklich nur sehr wenig.
"Genau, das meine ich auch. Obwohl ich mir fast Sorgen mache, ob ich es bis zur Küche schaffe. Letztes Jahr hat Dad mich so lange ausgefragt, dass es schon wieder hell wurde und Mahmen hat mich so lange umarmt, dass ich keine Luft bekommen habe", erzähle ich amüsiert. Ich liebe die beiden abgöttisch!
Und irgendwie finde ich es cool, zwei Familien zu haben.
"Hast du eigentlich schon Geschenke für Mahmen und Dad?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Di Feb 14, 2012 1:24 pm

"Vor allem nicht, wenn man der Bruderschaft angehört. Also solltest du mich irgendwann mal verprügeln, dann erzähl es nicht weiter, sonst ist mein Ruf wirklich völlig kaputt." Es macht mich immer noch stolz, ein Bruder zu sein und es gibt nicht sonderlich viel, worauf ich stolz sein kann in meinem Leben.
"Das wird dieses Jahr nicht anders sein. So sind sie, waren sie schon immer und werden es auch immer sein. Aber genau deswegen muss man sie so lieben." Und vor allem lieben sie einen zurück... etwas, was so einfach nicht zu bezahlen ist und der Grund, warum ich mich eben so wohl fühle bei meiner Familie.
Auf ihre Frage hin nicke ich, schiebe meinen leeren Teller zur Seite. Das Essen war wirklich sehr gut!
"Ja. Für Mahmen habe ich ein Armband, passend zur Kette die sie immer trägt. Und für Dad habe ich ein besonderes Notizbuch." Da ich nicht viele habe, denen ich was schenke, bin ich da immer sehr großzügig. Für Blake habe ich ein ziemlich teures Seidentuch gekauft, in der Farbe die unsere Augen haben.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Di Feb 14, 2012 1:39 pm

"Stimmt, aber ich hoffe, dass es soweit nicht kommen muss. Ich meine...traurig, wenn ich dich verprügeln müsste. Du bist doch so brav", gebe ich zurück, "und wir wollen ja nicht deinen Ruf ruinieren, Twinny."
Es ist toll, so über unsere Familie sprechen zu können, ohne dass hunderte von Kilometern zwischen uns sind.
"Da hast du recht. Und es gibt nichts schöneres, als in dieser Familie Mitglied zu sein", stimme ich ihm zu und höre aufmerksam, was er für unsere Eltern besorgt hat.
"Klingt wirklich toll. Ich hab für Mahmen Pralinen geholt, die man nur in einem kleinen Geheimladen in Phoenix bekommt. Sie sind absolut lecker", schwärme ich und da Mahmen Süßes gern hat, finde ich es relativ passend.
"Und für Dad hab ich einen Briefbeschwerer aus Jade besorgt. Ehrlich gesagt, ist mir nichts besseres eingefallen..."
Und Blay bekommt ein Armband mit dem Familienwappen von mir. Auch ziemlich unkreativ...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Di Feb 14, 2012 2:09 pm

"Danke, dass du so Rücksicht auf meinen Ruf nimmst. Und richtig, ich bin immer... brav." Und auf Dauer wird das auch irgendwie lanweilig. Nur dass ich eben nicht aus meiner Haut kann.
"Du hast Recht... unsere Familie ist eben einfach etwas Besonderes." Allerdings sollte ich jetzt lieber nicht noch weiter darüber reden, denn je mehr ich das tue, um so mehr finde ich, dass mir eben trotz allem etwas fehlt um wirklich vollständig zu sein. Jemand fehlt. So sehr, dass ich am liebsten jetzt doch zurück ins Anwesen gehen würde. Einfach zu ihm. Was ich schon hunderte Male zu vor tun wollte und nie getan hatte. Zwischen uns war doch alles gesagt...
"Ach was, das ist toll! Sie werden sich sehr darüber freuen. Und ich finde das wirklich schöne Geschenke." versichere ich ihr sofort. Es wäre Mahmen und Dad ganz egal, was wir ihnen schenken, sie freuen sich einfach, dass wir zusammen sind.
"Also... treffen wir uns dann noch vor der Feier bei Mahmen um den Kuchen zusammen zu machen?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Di Feb 14, 2012 2:28 pm

Langsam aber sicher verzweifle ich etwas. Egal welches Thema ich anspreche, es scheint das falsche zu sein. Ich bin ja eine tolle Schwester.
Der Drang ich vollaufen zu lassen, meldet sich in mir und das ärgert mich. Dass ich so keine Probleme löse, habe ich doch längst begriffen.
"Klar...wir treffen uns noch vorher. Das wird sicher toll", meine ich noch und winke dann den Kellner heran, um zu bezahlen.
"Alles zusammen bitte", teile ich ihm mit und lege noch Trinkgeld drauf.
Dann sehe ich zu Blay: "Willst du noch wohin oder sollen wir uns für heute verabschieden?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Di Feb 14, 2012 5:25 pm

Gerade, als ich meine Schwester aufhalten will, für mich mit zu bezahlen, ist es auch schon zu spät. "Blake, ich hätte doch dich einladen wollen. Zur Feier des Tages!" Wobei Feier nicht so ganz passt. Feierlaune ist jedenfalls irgendwie nicht wirklich aufgekommen. Bei mir schon mal gleich gar nicht.
Leise seufzend sehe ich sie an. "Sei mir nicht böse, aber mir ist im Moment eher danach, mich unter meine Decke zu verkriechen. Klingt sehr... erwachsen. Und sehr nach einem Krieger." Wieder seufze ich. "Es war sehr schön, dass wir uns heute gesehen haben. Und ja, wir treffen uns dann auf jeden Fall ein paar Stunden vor dem Fest, dann können wir noch den Kuchen machen und ein wenig beim Schmücken helfen!" schlage ich ihr vor, lächel sie schwach an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Di Feb 14, 2012 5:42 pm

"Feier des Tages? Feiern stelle ich mir ein bisschen anders vor", gebe ich ehrlich zurück und verstaue meine Brieftasche.
Und seine Antwort mach tmich dann doch ein bisschen sauer. Wie kann er sich nur so gehen lassen?
"Weißt du, ich liebe dich wirklich, aber manchmal glaube ich kaum, dass wir verwandt sind. Du bist echt ein Jammerlappen", teile ich ihm mit ohne es verletzend zu meinen. Aber er führt sich wirklich so auf.
"Verflucht nochmal, statt dich zu benehmen wie ein Teenager solltest du endlich mal in die Hufe kommen. Wenn du unbedingt was von diesem Arschloch willst, dann ist das deine Sache, aber sitz nicht hier rum und blas trübsal, sondern ergreif die Initiative!"
Zur Unterstreichung meiner Worte gebe ich ihm einen Klaps auf den Hinterkopf: "Und wenn wir uns das nächste Mal sehen und du so drauf bist, dann Gnade dir Gott!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Di Feb 14, 2012 5:50 pm

Vermutlich hat sie ja Recht. Vermutlich hätte ich längst entweder wirklich was tun müssen oder aber ich hätte endlich richtig damit anfangen sollen, ihn zu vergessen und mein eigenes Leben zu führen. Und doch ist mir beides nicht gelungen! Und ich bin nicht sicher, ob es das jemals wird.
"Ich weiß, dass du ja Recht hast. Nur leider ist das nicht so einfach. Tut mir leid, ich wollte dir die Laune nicht so verderben. Ich... werd beim nächsten Mal nicht schlecht gelaunt sein, nicht an Weihnachten, versprochen."
Ich stehe auf um sie fest in meine Arme zu ziehen. "Leider sehe ich ihn nicht als Arschloch. Ich bin der Einzige, der ihn anders sieht. Selbst er sieht sich so." sage ich leise, küsse ihr sanft auf die Stirn. "Pass auf dich auf, Schwesterchen. Wir sehen uns dann bei Mahmen!" verabschiede ich mich von ihr um das Sals zu verlassen und mich zum Anwesen zurück zu dematerialisieren.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sal's   

Nach oben Nach unten
 
Sal's
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unleashed Beasts :: Rollenspiel :: New York :: Das Sal's-
Gehe zu: