Unleashed Beasts


Ein Forum, das ein Rollenspiel zu Black Dagger Brotherhood führt, inklusive Fanforum und Off-Topic Bereich. Des weiteren gibt es noch ein unabhängiges Fantasy RPG.
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Deine letzte Tat
Sa Nov 04, 2017 4:52 pm von Mitica

» Apartment von Seamus und Ryan
Di Okt 10, 2017 9:14 pm von Alice

» Miticas Appartment
Di Okt 10, 2017 3:12 pm von Mitica

» Heaven's Gate
So Okt 08, 2017 10:06 pm von Ryan

» Alasdairs Appartment
So Okt 08, 2017 9:00 pm von Seamus

» Was hört ihr grade?
Mi Sep 20, 2017 6:08 pm von Alice

» Symphonias Erinnerungsstübchen
Fr Sep 15, 2017 9:34 pm von Symphonia

» Chiyo's Schatzkiste
Fr Sep 15, 2017 8:36 pm von Chiyo

» Alice' Diary (Triggerwarnung)
Fr Sep 15, 2017 5:35 pm von Alice

» Wörterkette
Fr Sep 15, 2017 4:05 pm von Symphonia

» Launometer
Mi Sep 13, 2017 11:00 am von Mitica

» Gartenbereich
Fr Sep 08, 2017 7:42 pm von Nalla

» Plotstarts
Fr Sep 08, 2017 7:39 pm von Nalla

» Plotstarts
Fr Sep 08, 2017 7:25 pm von Timea

» Plot Anfragen
Fr Sep 08, 2017 12:18 pm von Timea

» Timea Daunther
Do Sep 07, 2017 2:21 pm von Timea

» Nalla's kleines Tagebuch
Do Sep 07, 2017 9:10 am von Nalla

» Das Adminchen & zahlreiche Rollen
Mi Sep 06, 2017 11:48 am von Symphonia

» Chiyo's Zimmer
Di Sep 05, 2017 7:18 pm von Chiyo

» Gästequassel
So Sep 03, 2017 6:37 pm von Symphonia


Teilen | 
 

 Sal's

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Sal's   Di Feb 07, 2012 7:16 pm

Die Nachricht, dass Blake wohl auch hier herkommen würde, lese ich erst, als ich schon am Sals ankomme. Wunderbar, dann würde ich mich wenigstens nicht dämlich alleine an einen Tisch setzen müssen. Was an sich ja so nichts wirklich Neues wäre. Ich hasse es selber, dass ich das Gefühl habe, mittlerweile schon fast regelrecht verbittert zu reagieren, aber ich habe nun mal das Gefühl, dass ich nicht wirklich besonders viel wert bin und kann es jetzt auch nur noch sehr schwer abstellen.

Ich betrete das Restaurant, sehe mich kurz um, kann aber niemanden entdecken, den ich kenne und auch niemanden, der mich interessieren würde. Nicht, dass ich der Typ dafür wäre, einfach auf denjenigen zu zu gehen.

Schnell entscheide ich mich für einen Tisch, der zwar eher in einer ruhigen Ecke liegt, aber den man trotzdem sieht - Blake soll mich ja sehen - und von dem aus ich das Restaurant im Auge behalten konnte. Schließlich habe ich mir doch zumindest vorgenommen, es zu versuchen... zu versuchen zu vergessen... So schwer kann das doch nicht sein!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Di Feb 07, 2012 7:40 pm

Recht schnell komme ich ebenfalls im Sal's an und ich stelle fest, dass ich es tatsächlich vermisst habe.
Und dann kann ich Blay sehen und ich vergesse alles andere.
Rasch eile ich auf ihn zu und kann nicht anders, als ihn in eine stürmische Umarmung zu ziehen.
"Twinny, ich hab dich so vermisst!", bringe ich glücklich hervor und drücke ihn ganz fest an mich.
Gleich darauf schiebe ich ihn etwas von mir weg und betrachte ihn prüfend.
"Du hast abgenommen, isst du zu wenig?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Di Feb 07, 2012 7:51 pm

Ehe ich mich versehe finde ich mich in einer festen, herzlichen Umarmung wieder, die dafür sorgt, dass sich meine Kehle zu zieht. Ich vergrabe mein Gesicht in den Haaren meiner Schwester und drücke sie noch ein wenig enger an mich heran. Dafür ist es einfach viel zu selten, dass es so etwas wie Nähe gibt und dass mich jemand mal festhält.

Bei ihrer Frage, setze ich ein gut trainiertes Lächeln auf, auch wenn ich sehr wohl weiß, dass es bei Blake nicht wirklich helfen wird. Sie ist nun mal meine Zwillingschwester und somit kennt sie mich ziemlich gut, auch wenn wir uns nicht so häufig sehen. "Hat Mahmen dir gesagt, du sollst mich das fragen? Aber... mir geht es gut. Ich hab wohl in der letzten Zeit nur etwas zu viel trainiert. Und... wir sind in einem Restaurant, also werde ich hier etwas essen." antworte ich.

"Verrate mir lieber, warum du schon hier bist? Es ist doch noch einen Moment bis Weihnachten!?" beeile ich mich zu fragen. Ich rede nicht sonderlich gerne über mich und wüsste auch nicht so recht, was ich da zu erzählen hätte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Di Feb 07, 2012 7:59 pm

Ich werde schon ein wenig stutzig, als Blay die Umarmung so sehr erwidert, fast wie ein Verdurstender nach Wasser.
Und das verbietet es mir, ihn allzu schnell loszulassen, denn auch während ich ihn mustere, halte ich ihn fest.

Als ich sein falsches Lächeln sehe, sagt mir das bereits mehr, als tausend Worte es jemals hätten tun können.
Und...eigentlich weiß ich ja schon seit Jahren, dass es ihm nie wirklich gut geht und trotzdem bin ich nicht geblieben..
"Nein, Mahmen hat nicht gesagt, ich soll dich das fragen. Ich hab sie ja noch nichtmal zu Gesicht bekommen", gebe ich zurück und lasse ihn schließlich los, um mich zu setzen.
"So, dir gehts also gut, ja?", frage ich in leicht sarkastischem Tonfall, wissen wir doch beide, dass dem nicht so ist. Aber erstmal habe ich nicht vor, darauf herumzureiten.

"Wieso fragst du das so anklagend? Ich hatte Sehnsucht nach meinem Bruder und nach Caldwell", antworte ich theatralisch und zucke dann die Schultern, "nun, Mum und Dad sind in Rumänien. Sie wollen noch ein Kind adoptieren und ich hab mich ein bisschen einsam gefühlt. Mein bester Freund aus Phoenix hat geheiratet und seine Frau hasst mich. Nichts neues oder?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Di Feb 07, 2012 8:28 pm

Langsam nicke ich. Mir ist nicht wohl dabei, Blake etwas vorzumachen, zu mal sie es ohnehin besser weiß, aber ich will auch nicht zum wiederholten Mal darüber reden, wie es mir eben geht. Damit würde es mir im Endeffekt nämlich nur noch mal schlechter gehen, würde es doch nur noch mal mehr zeigen, wie schrecklich naiv ich eigentlich gewesen bin.

"Ja, geht es. Ich wollte heute eigentlich eh endlich mal wieder ausgehen." sage ich schnell. "Und... Mahmen hat dich also noch nicht in Beschlag genommen? Ich weiß, dass sie sicher jetzt schon mit den Vorbereitungen für das Fest angefangen hat. Sie liebt es, alles zu organisieren." Dieses Mal ist mein Lächeln echt. Ich liebe Weihnachten bei meiner Familie. Wenigstens da kann ich einfach nur ich sein und ich habe Menschen um mich, von denen ich weiß, dass sie mich lieben.

"Nein, wirklich nichts Neues." kommentiere ich leise lachend ihre Neuigkeiten. "Aber, das erklärt natürlich warum du schon hier bist." Ich fragte sie nicht, ob sie jemanden mitgebracht hat. Manchmal denke ich mir nämlich, sie ist da fast genauso hoffnungslos wie ich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Di Feb 07, 2012 9:03 pm

"Du wolltest ausgehen?", frage ich nach und lege den Kopf schief, "ich halte dich hoffentlich nicht von irgendwas ab?"
Als er dann schon wieder das Thema wechselt, überrascht mich das nicht so richtig.
"Es liegt wohl eher daran, dass ich erst seit zwei Stunden wieder in Caldwell bin und diesmal vorhabe, länger als die Winterferien zu bleiben, mir noch eine Bleibe suche."
Bombe geplatzt. Auch diesmal habe ich vor, länger zu bleiben.

Mir brennt eine Frage unter den Nägeln, die ich gerne wissen würde, aber ich traue mich einfach nicht zu fragen.
Also hänge ich wieder ans GEspräch an.

"Mh..wieder mal alleine zu Weihnachten, aber das ist ja auch nichts Neues. Ich hab die Hoffnung aufgegeben, dass sich daran jemals etwas ändert", gebe ich leicht lachend zurück. Ich bin nicht geschaffen für eine Bindung, deshalb...lieber immer mal wieder was lockeres.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Di Feb 07, 2012 10:10 pm

"Na, ich gehe doch aus. Jetzt, hier, mit dir." Und das war wohl weit besser, als alleine. Denn normalerweise endete das immer alleine. Ich will nicht einfach mit irgendwem auf den Toiletten verschwinden, würde dabei immer nur daran denken müssen, wie es früher gewesen ist, als ich das noch mit Qhuinn zusammen gemacht habe. "Und ansonsten... na ja, her ist ohnehin keiner, der mich interessieren würde." sage ich schulterzuckend.

Recht schnell ist das aber erstmal vergessen und ich sehe meine Zwillinsschwester mit großen Augen an. "Du... willst dir hier eine Bleibe suchen? Ziehst du nun doch hier her?" Es wäre schön, sie hier zu haben, sehr schön sogar!

Leise seufze ich. Ich weiß, dass Blake damit etwas anderes umgeht als ich, aber auch ich habe die Hoffnung nun eigentich aufgeben, also nicke ich nur leicht. "Aber... Weihnachten bei Mahmen und Dad ist doch immer... schön." lächel ich, aber dieses Mal erreicht dieses Lächeln meine Augen nicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Di Feb 07, 2012 10:39 pm

"Na dann war es wohl sowas wie Schicksal, dass ich schon heute hier bin, was?", versuche ich zu scherzen, obwohl ich es eigentlich ja traurig finde...ich meine, wir sind jung, wir sehen beide nicht schlecht aus und dann sitzen wir doch zu zweit hier...
Ich schüttle den Kopf und damit die Gedanken ab, ich bin nicht hier um irgendjemanden runterzuziehen, schon gar nicht meinen Bruder. Da will ich ja eher das Gegenteil erreichen!
"Ach, Blay...", sage ich leise, als er meint es gibt hier keinen, der ihn interessieren würde, "du solltest dich nicht immer noch an ihn klammern...du wirst so nie glücklich..."
Muss ich grade reden, wo ich seit zwanzig Jahren nur Konstantin wirklich will. Und das wo ich ihn das letzte Mal gesehen hab, als ich verschwunden bin.

Dann muss ich breit grinsen: "Bingo. Ich habe vor, hier meinen Hauptwohnsitz zu beziehen. Ich weiß, ich weiß, das hab ich auch vor zwanzig Jahren gesagt, aber da waren die Umstände anders. Jetzt müsste ich mich in Phoenix mit ner viel jüngeren Adoptivschwester oder Bruder rumschlagen und ich kann nicht gut mit Kindern. Außerdem arbeite ich nicht mehr für die Zeitung."
Warum ich das alles erzähle weiß ich nicht, aber irgendwie kommt es einfach über meine Lippen.

"Sicher ist es schön, einmal im Jahr wirklich zusammen zu kommen. Aber manchmal wünsche ich mir einfach...mal jemanden mitbringen zu können, von dem ich sagen kann, dass er mein Partner ist", murmle ich leise, lächle dann leicht, "aber man kann ja nicht alles haben."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Di Feb 07, 2012 11:10 pm

"Ja, das sieht wohl ganz so aus. Sonst würde ich hier vermutlich alleine rumsitzen. So sollten wir wohl was zu Essen bestellen, Hunger hätte ich nämlich schon." gebe ich zu und greife kurz nach der Karte, kann mich aber nicht mehr darauf konzentrieren, als sie IHN erwähnt. Wieder einmal frage ich mich, ob es je aufhören würde weh zu tun. "Das... tue ich nicht. Ich werde nicht mehr warten!" sage ich, möglichst entschieden und so, dass es nicht nur sie, sondern vor allem auch mich selber, mein blödes, verräterisches Herz, zu überzeugen.
Ich weiß, dass auch Blake nicht ganz ehrlich ist. Meine Schwester und ich sind uns doch recht ähnlich und die Lohstrongs wohl unser Verhängnis...

"Das klingt... toll! Ich meine, ich würde es schön finden, wenn du hier wohnen würdest! Ich hatte es damals ja schon gehofft, dass du eben bleiben würdest. Und du würdest doch auch hier arbeiten können!" Das ist gerade wirklich mal die beste Neuigkeit seit langem!

Wieder einmal weiß ich zu genau, was sie meint, wovon sie spricht. Dass Mahmen und Dad jedesmal fragen macht es auch nicht leichter. Ich würde zu gerne jemanden haben, den ich dorthin mitbringen könnte, der an meine Seite gehörte und ich eben an seine...
"Nein, wir haben halt... uns! Und jetzt komm schon... such dir was zu essen aus!" sage ich und versuche es mal wieder mit einem Lächeln.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Do Feb 09, 2012 8:07 am

"Na das könnte ich natürlich nicht verantworten", gebe ich in ernstem Tonfall zurück, grinse dabei aber.
Dann nicke ich zustimmend. Essen bestellen klingt schonmal ganz gut, denn eigentlich bin ich ja auch am Verhungern.
Auf seine Antwort sage ich nichts weiter, denn er klingt zwar entschlossen, aber trotzdem bin ich mir ziemlich sicher, dass er es nicht wirklich ernst meint. Man kann nicht aufhören...
Langsam werde ich sauer auf mich selbst, also verbiete ich mir jeden weiteren Gedanken in diese Richtung.

"Ich hätte auh damals schon bleiben sollen...aber ich war so feige und bin abgehauen", sage ich leise und schon allein jetzt, wo ich wieder darüber rede, schäme ich mich dafür. Normalerweise laufe ich vor nichts davon. Aber die Situation damals mit Konstantin war zuviel und dann habe ich auch noch ziemlichen Mist angestellt...
"Aber jetzt, jetzt bleibe ich. Versprochen. Ich will mich doch um mein Brüderchen kümmern!", lächle ich ihn an und greife nach der Speisekarte.

"Genau, wir haben uns. Scheiß auf den Rest der Welt!", stimme ich ihm enthusiastisch und etwas zu laut zu, sodass die Leute zu uns sehen. Kurz erröte ich und lache dann.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Do Feb 09, 2012 12:14 pm

Ich bin ganz froh darüber, dass sie nichts mehr zu meiner Behauptung sagt, ich würde jetzt nicht mehr warten. Sollten wir noch mehr darüber reden, würde das nur wieder dazu führen, dass ich doch an Qhuinn denke und wenn ich einmal damit angefangen habe, kann ich in der Regel nicht mehr aufhören. So viel dann zum Thema, ich würde nicht mehr auf ihn warten...

"Na ja... wir hatten ja noch Kontakt, hatten Weihnachten... aber natürlich ist es schöner, wenn du dann eben wirklich hier bleiben wirst." Ich will ihr keine Vorwürfe machen oder so, will mich eben wirklich einfach nur freuen, dass meine Schwester in Caldwell bleiben will.
"Und... wirke ich so, als müsste man sich um mich kümmern?" frage ich, vertiefe mich aber nun ebenfalls in die Speisekarte, entscheide mich recht schnell, was ich nehmen will.
"Von mir aus können wir dann bestellen!"

Kurz sehe ich mich um, nicht sonderlich begeistert die Aufmerksamkeit auf uns gezogen zu haben. Vermutlich werde ich mit so etwas nie gut umgehen können. Und doch sorgen die Worte meiner Schwester für ein Lächeln. So ist sie. Und so liebe ich sie!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Do Feb 09, 2012 12:22 pm

"Zum Glück hatten wir noch Weihnachten. Auch wenn ein paar Tage im Jahr ziemlich wenig waren, um dich zu besuchen, aber besser als uns gar nicht zu sehen", erwidere ich und will mir gar nicht ausmalen, was gewesen wäre, hätten wir den Kontakt zueinander wieder verloren.
Wir haben uns so spät kennengelernt und trotzdem war es fast von Anfang an so, als wüssten wir alles voneinander.
Bei seiner Frage sehe ich ihn mit hochgezogener Augenbraue an: "Willst du darauf etwa wirklich eine Antwort?"

Recht schnell weiß dann auch ich was ich essen will.
"Dann bestellen wir!", nicke ich entschieden und winke auch gleich einen Kellner herbei.
"Na das ist ja mal ein Sahneschnittchen, oder?", frage ich meinen Bruder leise.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Do Feb 09, 2012 1:36 pm

"Natürlich war das besser, als uns gar nicht zu sehen. Und Weihnachten war immer das Higlight. Ich freue mich schon auf die Feier!" Auch, wenn unsere Eltern immer noch besorgter um mich waren, als es Blake ist. Mittlerweile wussten sie, dass ich schwul bin. Ich habe es ihnen vor einigen Jahren erzählt. Es hat sie nicht überrascht und sie akzeptieren mich so, fragen nur jedesmal ob ich denn nicht einen Partner mitbringen würde. Genau wie sie es bei Blaje auch immer tun.
"Mahmen und du... ihr solltet euch zusammen tun." seufze ich leise.

Bei ihrem Kommentar über den Kellner nimmt eine leichte rötliche Färbung meine Wangen ein. Es gelingt mir ja nicht mal, locker einen Kerl zu betrachten und vielleicht ein wenig zu schwärmen. Ständig vergleiche ich ihn mit Qhuinn... Wie soll ich denn so loslassen und jemals einfach nur Spaß haben, einfach nur leben? Der Einzige, bei dem mir das gelungen ist, war Saxton und den habe ich von mir geschoben, bevor es wirklich etwas richtig Ernstes hätte werden können.

"Nicht mein Typ." murmel ich leise, atme dann tief durch und gebe dann meine Bestellung auf, mittlerweile nicht mal mehr so sicher, ob ich überhaupt noch wirklich Hunger habe.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Do Feb 09, 2012 1:46 pm

"Ja da hast du recht. Mahmen richtet aber uch die tollsten Feste aus! Und ihre Pastete ist einfach der Hammer!", gerate ich regelrecht ins Schwärmen. Außerdem gibt es nichts schöneres, als mit seiner Familie zu feiern.
Als er meint ich sollte mich mit Mahmen zusammentun, runzle ich die Stirn: "Warum? Weil ich mir Sorgen um meinen Bruder mache? Ich glaube, als Familienmitglied habe ich das Recht dazu."

Der Kellner kommt an unserem Tisch an und gibt mir so die Gelegenheit ihn genauer zu betrachten.
Und verdammt, er ist echt heiß. Da vergeht mir doch glatt die Lust aufs Essen. Trotzdem bestelle ich dann natürlich etwas.
Als Blay meint, er wäre nicht sein Typ, bin ich entgeistert: "Sag mal, hast du was auf den Augen? Er ist so ziemlich der heißeste Kerl der mir seit langem über den Weg gelaufen ist und du findest ihn nicht attraktiv?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Do Feb 09, 2012 2:56 pm

"Und dann erst der Kuchen. Überhaupt der Nachtisch. Und die Bescherung..." Ich fühle mich jedes Mal wieder wie ein kleiner Junge, wenn ich daran denke und langsam wächst die Vorfreude auf das Fest immer mehr.
"Ja Sorgen machen schon, aber.... ach vergiss es, ist schon gut, Blake. Ihr macht euch manchmal einfach zu viele Sorgen um mich."

Kurz streift mein Blick diesen Kellner, den Blake als den heißesten Kerl seit langem beschreibt, aber es hilft alles nichts, dass sich bei diesen Worten das Bild von Qhuinn vor meine Augen schiebt. Mir ist wohl wirklich nicht zu helfen und mein Versuch, mich von ihm zu lösen klappt wohl wieder überhaupt nicht. Ich weiß auch gar nicht, wie oft ich es versucht habe und es dann eben nicht geklappt hat.
"Hm nein, er ist wirklich nicht mein Typ, Blake. Wäre ja auch noch schöner, wenn ich mich mit meiner Schwester um die Typen streiten müsste." sage ich mit einem sehr schwachen Grinsen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Do Feb 09, 2012 7:02 pm

Zustimmend nicke ich immer wieder.
Er hat so recht. Ach was sag ich, am Weihnachtsfest ist einfach ALLES Hammer!
"Ich freue mich richtig drauf. Es dauert noch viel zu lange!", sage ich schließlich aufgeregt. Ich finde es einmal mehr schade, nicht mit Blay zusammen aufgewachsen zu sein!
Seine Worte quittiere ich mit einem todernsten Blick: "Twinny...ich hab dich an deinem so ziemlich beschissensten Tiefpunkt kennengelernt und da darf ich mir nicht zuviele Sorgen machen?"

"Bei dir sind Hopfen und Malz verloren", gebe ich dann zu, als er sagt, dass er wirklich nicht sein Typ sei, "und ein bisschen hitzige Diskussion kann doch nicht schaden."
Gut, wenn Blay ihn nicht will...ich kann ein bisschen Spaß gebrauchen~
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Do Feb 09, 2012 9:02 pm

"Na ja, so lange ist es nicht mehr." lache ich leise. "Und, wir können sicher beim Vorbereiten helfen. Den Baum schmücken und so was." Das habe ich schon immer gerne getan, erinnert mich auch immer daran, wie ich noch ein kleiner Junge gewesen bin. Nur... wäre es noch schöner, das mit Qhuinn zusammen... Ich verwerfe den Gedanken sofort wieder. Nur nicht an ein Weihnachtsfest mit Qhuinn denken...
"Da dürftest du wohl Recht haben." seufze ich. An diesen Punkt in meinem Leben will ich auch nicht denken. "Aber, das habe ich hinter mir. Unter anderem Dank dir!"

"Da könntest du wohl Recht haben." lache ich, sehe noch mal kurz zu dem Kellner. "Aber hey, wäre schon komisch, sich mit seiner eigenen Schwester um nen Kerl zu streiten. Also... schnapp ihn dir." So wirklich gefällt es mir auch nicht, wenn meine Schwester sich irgendwelche gutaussehenden Typen aussucht, aber es ist sicher besser als es so zu machen wie ich und es gar nicht erst zu so etwas kommen zu lassen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Do Feb 09, 2012 9:26 pm

"Aber irgendwie noch zu lange", murmle ich leise, bin ich doch etwas ungeduldig.
"Ohja! Hm...haben Mahmen und Dad das Haus schon weihnachtlich geschmückt?", will ich dann wissen. Irgendwie hätte ich ja total Lust, mal etwas in der Richtung zu machen.
Seine Worte auf meine Äußerung zwingen mich dazu, etwas gemeiner zu sein: "Tja, manchmal braucht es ein Kerl von nem Mädchen nen Tritt in den Hintern zu kriegen!"

Ich lehne mich weiter zurück um den Kellner auch von hinten begutachten zu können.
"Ach was, es kommt öfter vor, dass Geschwister sich um jmanden streiten. Aber wenn du das schon so sagst...werde ich das dann wohl auch machen. Später."
Als er unsere Bestellung bringt, stecke ich ihm tatsächlich meine Handynummer zu, so unauffällig es eben geht-
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Do Feb 09, 2012 10:07 pm

"Ja natürlich haben sie es geschmückt. Mit Licherketten. Es fehlt dann wohl nur noch der eigentliche Weihnachtsbaum. Es ist immer so schön geschmückt bei Mahmen und Dad. Darauf legen sie sehr viel Wert. Und das Essen ist wohl auch schon geplant, aber sie haben mir noch nichts verraten. Sattdessen haben sie mich gefragt, ob ich alleine komme. Ich weiß, tun sie immer, aber dieses Jahr klangen sie irgendwie anders." Wie und warum kann ich nicht so recht einschätzen.
"So? Ist das so? Hmmm, kann sein. Na ja, du weißt, dass ich froh war, dich zu haben und dass du eben da warst." sage ich ein wenig leiser.

"Mag sein... aber irgendwie wäre es für mich dann doch komisch, wenn wir uns um einen Mann streiten sollten." Meine Augen weiten sich ein wenig, als sie doch tatsächlich dem Kellner ihre Nummer zu steckt. Sie wird doch immer meine Schwester bleiben und von der stellt man sich so etwas wohl nicht so gerne vor...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Do Feb 09, 2012 10:45 pm

"Also sind sie soweit, wie jedes Jahr", stelle ich grinsend fest und trinke etwas von meinem Wasser.
"Sie klangen anders? Inwiefern das denn?", will ich dann wissen und überlege, wie Mahmen geklungen hat, als sie mich angerufen hat. Eigentlich so wie immer.
"Das weiß ich. Und das will ich auh jetzt wieder sein", gebe ich lächelnd zurück und drücke ihm spontan einen Kuss auf die Wange, "du bist mein Bruder und ich liebe dich. Also will ich immer für dich da sein."

"Na das hat sich ja jetzt erledigt, nicht?", grinse ich ihn an und fange dann an zu essen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Fr Feb 10, 2012 8:53 pm

"Ja... ich glaube, dass sie das ziemlich genau planen, wann und wie sie was machen. Und es wird jedesmal perfekt."
Ich zucke leicht mit den Schultern. "Ich weiß nicht genau... also was so anders klang. Ich meine, du weißt, dass sie immer fragen, aber dieses Mal klang es so, als würden sie jemand bestimmten erwarten, den ich mitbringen soll, aber... da ist doch niemand. Und als würde sie sagen wollen, wenn du niemanden mitbringst, dann sorge ich schon dafür." versuche ich zu erklären, wie es mir bei dem Telefonat mit Mahmen vorgekommen war.
"Ich bin auch für dich da, Schwesterchen. Ich liebe dich. Und... darauf, dass du nun hierherziehst." sage ich, halte ihr mein Glas entgegen, damit wir anstoßen können.

"Das hat es sich wohl. Und na ja, wie es aussieht, werde ich heute wieder niemanden finden, der mich interesseiert... also solltest wohl wenigstens du deinen Spaß haben." sage ich, verziehe leicht das Gesicht. Es wäre doch so leicht, ins Anwesen zu gehen, zu ihm zu gehen...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Fr Feb 10, 2012 9:16 pm

"Sie sind eben perfekt", seufze ich leise. Wie können wir dann so hoffnungslos sein? Zuviel perfektion aufeinmal ist wohl...zuviel. Logischerweise.
"Oh, na ganz toll. Wenn Mahmen so klingt, dann wird sie das wohl wahr machen...Vielleicht hat sie ja Saxton eingeladen", scherze ich leicht.
Ich lächle als er mir das selbe sagt und merke nur noch einmal mehr, wie sehr ich meinen Bruder vermisst habe.
"Genau, darauf dass ich herziehe und dir dauerhaft auf die Nerven gehen kann", erwidere ich und stoße mit ihm an.

Bei Blays Worten plagen mich sofort Gewissensbisse. Was habe ich mir dabei gedacht? Ich weiß doch, wie schlecht es ihm geht.
"Weißt du was? Das kann auch warten, ich werde heute für dich da sein", lächle ich entschlossen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Fr Feb 10, 2012 9:47 pm

Für einen Moment werde ich blass, überlege mir, ob Blake damit wohl Recht haben könnte, kann es mir aber nicht wirklich vorstellen. Meine Eltern mochten Saxton zwar, kannten ihn aber doch eigentlich viel zu wenig. Nicht gut genug, damit sie ihn zu einem unserer Weihnachtsfeste einladen würden. "Das kann ich mir nicht vorstellen. Ich hab auch schon ziemlich lange nichts mehr von Saxton erzählt und ihn ja auch selber schon lange nicht mehr gesehen." antworte ich schließlich.
Als wir anstoßen schüttel ich nur leicht den Kopf, lächel sie aber an, freue mich wirklich darüber, sie eben nun hier bei mir zu haben.

Eigentlich will ich sofort widersprechen, will meine Schwester haben, dass das Quatsch war und sie ruhig ihren Spaß haben konnte. Immerhin war ich es gewöhnt alleine zu sein. "Ist schon okay... geh ruhig. Ich werd ins Anwesen zurück. Vielleicht treff ich mich mit John. Es ist doch schon schön genug, dass wir jetzt zusammen essen."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Sa Feb 11, 2012 6:01 pm

Als Blay blass wird, beiße ich mir auf die Zunge. Das war nicht unbedingt das, was ich sagen hätte sollen.
"Nein...ich glaube auch nicht, dass das der Fall ist. Tut mir leid, dass ich das gesagt habe", gebe ich reumütig zurück und leere mein Glas.
Das Essen ist immer noch so gut, wie vor zwanzig Jahren, aber der Koch muss doch mittlerweile schon ein Tattergreis sein.

Als Blay mich dann sozusagen noch wegschickt, habe ich nur noch mehr Schuldgefühle.
"Lass...lass uns morgen ein bisschen die Stadt unsicher machen, hm?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   So Feb 12, 2012 12:13 am

Leicht zucke ich mit den Schultern. Vermutlich war es auch ziemlich übertrieben so zu reagieren oder sich überhaupt Gedanken zu machen darüber. Mahmen würde so etwas nie machen und ich habe sicher zu viel in ihre Worte hinein interpretiert. "Schon gut. Ich mache mir sowieso zu viele Gedanken. Es wird alles so sein, wie immer. Sie wird zwar fragen, ob es denn da jemanden gibt, aber das ist auch alles." vermute ich. Und wie jedes Mal werde ich lügen... werde sagen, dass da niemand ist.

Nicht wirklich überzeugt, sehe ich Blake an. "Ich weiß nicht... ich muss sehen, ob ich nicht auf Streife gehen muss." Die Lust nach Ausgehen ist mir irgendwie wieder komplett vergangen. Ich kann es nun mal nicht ändern, aber ich habe nicht das Gefühl, dass ich ich selber bin, wenn ich jetzt eben ausgehe und irgendwelchen fremden Männer kennenlerne. "Und du... wer weiß, ob Mahmen dich rauslassen wird, sie ist doch immer froh, wenn du mal da bist!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Mo Feb 13, 2012 11:27 am

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich uns den Abend jetzt vermiest habe mit meinen Aussagen. In so etwas war ich schon immer Spezialistin!
Von mir selbst genervt, streiche ich mir durch die Haare.
"Es tut mir leid, Blay. Ich wollte nicht...naja ich wollte uns jetzt nicht den Abend kaputt machen. Vielleicht sollte ich endlich mal lernen, die Klappe zu halten", entschuldige ich mich seufzend.

Achja...ich vergesse gerne mal, dass mein Bruder für den König kämpft.
"Vermutlich hast du recht", stimme ich ihm bei dem zu, was er über Mahmen sagt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Di Feb 14, 2012 11:24 am

Langsam schüttel ich den Kopf und sehe meine Schwester ernst und auch ein wenig traurig an. "Nein, das stimmt so nicht. Du hast überhaupt nichts verdorben. Wenn dann bin wohl eher ich das. Es ist schwer, mit mir zusammen einfach Spaß zu haben, weil ich eigentlich selten einfach nur Spaß habe. Ich kann nicht so wirklich abschalten, so sehr ich es auch versuche und so sehr ich auch verfluche, dass mir das fast nie gelingen will. Also tut es wohl eher mir leid. Eigentlich ist es ja was, was man feiern sollte! Also, dass du nun hier bist!" Ich verziehe leicht das Gesicht, sehe sie entschuldigend an. "Aber ich verspreche dir, an Weihnachten habe ich bessere Laune! Und vielleicht können wir beide ja, wenn das Fest vorbei ist dann irgendwie noch zusammen raus, feiern, hm?" schlage ich ihr etwas versöhnlich vor. An Weihnachten würde es niemandem gelingen, meine Laune zu verderben... mir zu nehmen, dass ich mit meiner Familie feiern würde!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Di Feb 14, 2012 11:31 am

Bei seiner Entgegnung kann ich nicht anders, als ein wenig verdutzt zu blinzeln und dann zu lachen.
"Wir sind echt zwei hoffnungslose Fälle, was? Geteiltes Leid ist halbes Leid", grinse ich und schiebe den leer gegessenen Teller von mir.
"Na ich hoffe doch, dass du deine gute Laune an Weihnachten haben wirst! Wenn nicht, dann prügle ich sie in dich rein", drohe ich ihm an. Gut, ich bin alles andere als eine Kämpferin, aber wenn ich mal aggressiv bin, kann auch ich austeilen. Und das wäre so ein Grund.
"Was hälst du davon, wenn wir Mahmen beim Weihnachtskuchen helfen? Sie freut sich bestimmt, wenn wir das zusammen machen", schlage ich dann nachdenklich vor.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Di Feb 14, 2012 12:32 pm

"Das sind wir wohl." Ich wünschte, ich könnte etwas anderes sagen, aber mir bleibt nicht viel als ihr da zu zu stimmen. Und tatsächlich tut es eben gut, damit nicht alleine zu sein. Zu mal ich eigentlich sonst auch mit niemandem weiter darüber redete. Es würde nur John bleiben und mit dem würde ich darüber auch nicht reden.
"Du willst mich also schlagen? Das würde ich dir durchaus zutrauen. Aber keine Angst, das wird nicht nötig sein." versichere ich ihr. In dem Fall bin ich sogar selber davon überzeugt. Schließlich liebe ich Weihnachten, freue mich eigentlich das ganze Jahr über darauf!
"Das ist eine gute Idee! Und Mahmen wird sich ganz sicher darüber freuen! Sie mag es, wenn wir ihr bei den Vorbereitungen helfen und das Fest dann eben irgendwie schon vorher anfängt!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Sal's   Di Feb 14, 2012 1:07 pm

Dass Blay zustimmt, finde ich fast noch deprimierender, aber was habe ich auch erwartet? Es ist ja schließlich die Wahrheit.
"Na hoffentlich werde ich das nicht tun müssen. Es wäre nämlich ziemlich erbärmlich sich von einem Mädchen verkloppen zu lassen, Bruderherz", kläre ich ihn grinsend auf.
Endlich scheint er ein bisschen aufgeheitert zu sein, wenn auch wirklich nur sehr wenig.
"Genau, das meine ich auch. Obwohl ich mir fast Sorgen mache, ob ich es bis zur Küche schaffe. Letztes Jahr hat Dad mich so lange ausgefragt, dass es schon wieder hell wurde und Mahmen hat mich so lange umarmt, dass ich keine Luft bekommen habe", erzähle ich amüsiert. Ich liebe die beiden abgöttisch!
Und irgendwie finde ich es cool, zwei Familien zu haben.
"Hast du eigentlich schon Geschenke für Mahmen und Dad?"
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sal's   

Nach oben Nach unten
 
Sal's
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unleashed Beasts :: Rollenspiel :: New York :: Das Sal's-
Gehe zu: