Unleashed Beasts


Ein Forum, das ein Rollenspiel zu Black Dagger Brotherhood führt, inklusive Fanforum und Off-Topic Bereich. Des weiteren gibt es noch ein unabhängiges Fantasy RPG.
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Lumeia's kleines Tagebuch
von Lumeia Fr März 30, 2018 1:14 pm

» Chiyo's Schatzkiste
von Chiyo Do März 29, 2018 12:15 pm

» Symphonias Erinnerungsstübchen
von Symphonia Do März 29, 2018 12:02 pm

» Blood and Magic
von Chiyo Do Dez 28, 2017 9:29 pm

» Deine letzte Tat
von Mitica Sa Nov 04, 2017 4:52 pm

» Apartment von Seamus und Ryan
von Alice Di Okt 10, 2017 9:14 pm

» Miticas Appartment
von Mitica Di Okt 10, 2017 3:12 pm


Teilen | 
 

 Vor dem Club

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Vor dem Club   Di Apr 10, 2012 9:48 pm

Am Club materialisiert sehe ich mich um. Scheiße... und wo zur Hölle habe ich mein Auto noch geparkt. Das ist nun ziemlich peinlich. Denn dann müsste ich zugeben das ich quasie noch halb High war als ich hierher gefahren bin. Durch das Beruhigungsmittel. Das war guter stoff muss ich mir für meine Patienten merken. Und ja.. ich habe kein Problem damit für meine Patienten Medikamente vohrer erst selbt zu testen, hatte ich noch nie.

"Hmm...", mein ich und versuche mein Fotografisches Gedächtnis abzuscannen. Ah jetzt weiss ich es wieder. Ich warte noch auf Mic bevor ich dann zu meinem Wagenmit ihm gehe. Erleichtert stelle ich fest das er noch da steht. Und ich gehe gleich drumherum um alles zu inspizieren.
Nach oben Nach unten
Mitica

avatar

Anzahl der Beiträge : 804
Anmeldedatum : 09.02.12
Ort : Miticas Wohnung

Charakter
Rasse: Halbsymphath
Partner von: Pathos. Noch Fragen?
weitere Charas: sehr viele

BeitragThema: Re: Vor dem Club   Di Apr 10, 2012 10:08 pm

Kurz nach Pathos nehme ich vor dem Club Gestalt an und mien erster Blick gilt ihm, um mich zu versichern, dass er in Ordnung ist.
Klasse, würe das von nun an immer so sein?
Ganz großartig.

Ich folge ihm zu seinem Auto und behalte die Umgebung angespannt unter Beobachtung, während er seinen Wagen inspiziert.
"Und, ist es noch heil?", frage ich ihn und trete näher heran.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ask.fm/moonporcelain scorilyrpg
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Vor dem Club   Di Apr 10, 2012 10:33 pm

Ich muss schmunzeln als cih bermerke das Mitica mal wieder ganz einen auf Bulle macht und nicke dann als er mich fragt ob denn alles in Ordnung an meinem Wagen sei. "Ja alles Bestens", meine ich und steige dann auch schonmal in den Fahrersitz ein um die Bremsen und den ganzen rest zu testen. Das Mic nun auch einsteigt davon gehe ich aus.

Anschließend überprüfe ich noch mein Handschuhfach. Gut auch alles noch drin. Füherschein, Fahrzeugpapiere, alles ist drin. Sogar das Handy das ich noch gekauft habe nur dann hier habe liegen lassen. Ich nehme es raus und überprüfe meine Nachrichten. Ein Anruf lässt mich die Sirn runzeln. "Was will der denn von mir", frage ich mich zucke dann aber mit den Schulter und lasse mein Handy n der Tasche verschwinden. Schließlich bleibe ich einfach noch sitzen und zünde mir eine Zigarette an um es ncoh ein wenig heraszuzögern.. die Wohnungssache.
Nach oben Nach unten
Mitica

avatar

Anzahl der Beiträge : 804
Anmeldedatum : 09.02.12
Ort : Miticas Wohnung

Charakter
Rasse: Halbsymphath
Partner von: Pathos. Noch Fragen?
weitere Charas: sehr viele

BeitragThema: Re: Vor dem Club   Di Apr 10, 2012 10:58 pm

Es erleichtert mich, dass sein Auto in Ordnung zu sein scheint und nachdem ich mich nochmal kurz umgesehen habe, steige ich ein.
"Hier auch alles noch da?", frage ich ihn gleich, aber da er gerade sein offenbar neues Handy checkt, schätze ich mal schon.
Dabei fällt mir ein, dass ich meins zuhause hab liegen lassen. Egal.

Ich merke seine Anspannung und seinen Unwillen auf unsere Etappe und krame nach dm Zettel, auf dem ich Alice' Nummer aufgeschrieben habe.
"Willst du dich zuerst bei deiner Schwester melden?", frage ich ihn und schiebe es ihm zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ask.fm/moonporcelain scorilyrpg
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Vor dem Club   Di Apr 10, 2012 11:11 pm

Ich nicke nur als er mich fragt ob hier auch alles da ist und starre schließlich auf den Zettel den er mir hinhällt. Mein Atem geht ein wenig schwerer was es nun wirklich deutlich macht das ich damit eben Probleme habe. Ind die Wohnung zu fahren.. aber eben auch mich bei Alice zu melden. Schließlich seufze ich tief durch und nicke ehe ich mein Handy in die Halterung die dort in de rGegend vom CD Player befestigt ist und dann auf Freisprechfunktion stelle.

Schließlich tippe ich Alices Nummer ein und ohne nochmal auf den Zettel zu sehen denn ich hab sie mir schon eingeprägt und warte dann angespannt das verdammte Freizeichen ab bis jemand rangeht. Dabei schiebe ich nun meine Hand zu Mic rüber um nach seiner zu greifen und sie festzuhalten während ich stur durch die Scheibe nach vorne starre.
Nach oben Nach unten
Mitica

avatar

Anzahl der Beiträge : 804
Anmeldedatum : 09.02.12
Ort : Miticas Wohnung

Charakter
Rasse: Halbsymphath
Partner von: Pathos. Noch Fragen?
weitere Charas: sehr viele

BeitragThema: Re: Vor dem Club   Di Apr 10, 2012 11:23 pm

Ich bin ziemlich zufrieden, als er den Zettel entgegen nimmt und tatsächlich anfängt zu wählen. Ich komme seiner Hand bereits mit meiner entgegen und drücke sie, um ihn zu mindest seelisch zu unterstützen. Denn seine Gefühle manipuliere ich diesmal nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ask.fm/moonporcelain scorilyrpg
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Vor dem Club   Mi Apr 11, 2012 1:35 am

Ich lächele als sie meint sie hätte mich lieb und auflegt. "Ich dich auch..", hauche ich leise ehe ich dann ebenfalls auflege und schließlich Mic wieder ansehe. "Sie hat einen Narren an dir gefressen.... zumindest wenns darum geht das du mein Partner werden sollst", meine ich grinsend und beuge mich zu ihm rübe rum ihn sanft zu küssen ehe ich dann tief durchatme.

"Na gut... dann mal auf zur nächsten Etappe..", meine ich und starte meinen wagen um nun los zu meiner Wohnung zu fahren. "Wenn du eine Rauchen willst mach ruhig..", meine ich zu ihm denn eigneltich müsste ja klar sein das man in meinem Auto rauchen darf aber ich sage es trotzdem nochmal.
Nach oben Nach unten
Mitica

avatar

Anzahl der Beiträge : 804
Anmeldedatum : 09.02.12
Ort : Miticas Wohnung

Charakter
Rasse: Halbsymphath
Partner von: Pathos. Noch Fragen?
weitere Charas: sehr viele

BeitragThema: Re: Vor dem Club   Mi Apr 11, 2012 1:42 am

Ich bin wirklich erleichtert, dass das Telefonat so verlaufen ist. Andernfalls hätte ich wohl ein ernstes Wörtchen mit Alice zu reden gehabt.
Zuerst erwidere ich seinen Kuss- der viel zu kurz ist, nebenbei bemerkt- dann antworte ich ihm: "Nun, während wir im Krankenhaus waren, haben wir uns unterhalten...sie ist dir gar nicht unähnlich, also muss ich sie irgendwo auch leiden können. Und wir lieben beide dich, also noch ein Grund mehr, auszukommen."
Auch wenn ich manchmal immer noch der Meinung bin, dass ich nicht derjenige sein kann, der gut für ihn ist. Aber ändern kann ich jetzt nichts mehr daran.

"Die wirst du auch noch schaffen. Und wenns dir nicht geht, dann hole ich dir die Sachen", biete ich ihm an und nicke, "ich weiß. Ich will aber grade nicht."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ask.fm/moonporcelain scorilyrpg
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Vor dem Club   Do Apr 12, 2012 8:24 pm

Ein paar Straßen vor dem Zero Sum nehme ich wieder Gestallt an. Sofort sehe ich mich um und schärfe meine Sinne. Sie Strasse sind ruhig und so gehe ich mit schnellen Schritten auf den Club zu. Schon von weitem dringt Musik und laute Stimmen zu mir rüber. Der Türsteher nickt mir nur kurz zu und lässt mich dann rein. Auch wenn ich nicht mehr jede Nacht hier bin, bin ich schließlich noch immer seine Chefin.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Vor dem Club   So Apr 15, 2012 6:22 pm

Es war eine lange Nacht auch wenn nichts wirklich aufregendes passiert ist. Zwei kleinere Schlägereien, ein paar etwas zu aufdringliche Kunden und ein Drogendealer. Nichts was sich nicht schnell erledigen ließe aber dennoch nervig wäre. Gegen fünf Uhr morgends sind auch die letzten hartnäckigen Gäste gegangen auch wenn ich die letzten zwei Persönlich vor die Tür setzten musste. Ich verabschiede mich von Trez und mache mich auf den Weg in die Stadt. Außer ein paar Bettlern die sich verfrohren in ihre Jacken Wickeln und den ersten Arbeitswütigen die in allerer Frühe durch due Straßen hasten, ist kaum noch jemand zusehen, was den Spaziergang recht angenehm macht. Es würde noch genug Zeit bleiben um mir noch etwas zu essen zu besorgen aber ich entscheide mich dagegen, da ich die ganze Nacht noch nichts von John gehört habe und ihn wirklich gern noch sehen würde. Also gehe ich nur bis in die nächste Nebengasse und dematralisiere mich zurück zum Anwesen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vor dem Club   

Nach oben Nach unten
 
Vor dem Club
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Geheimsprachen club
» Single Club
» Palahniuk, Chuck - Fight Club
» Der Großkatzen Club
» Anti-Tierquäler-Club

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unleashed Beasts :: Rollenspiel :: New York :: Zero Sum-
Gehe zu: