Unleashed Beasts


Ein Forum, das ein Rollenspiel zu Black Dagger Brotherhood führt, inklusive Fanforum und Off-Topic Bereich. Des weiteren gibt es noch ein unabhängiges Fantasy RPG.
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Deine letzte Tat
Sa Nov 04, 2017 4:52 pm von Mitica

» Apartment von Seamus und Ryan
Di Okt 10, 2017 9:14 pm von Alice

» Miticas Appartment
Di Okt 10, 2017 3:12 pm von Mitica

» Heaven's Gate
So Okt 08, 2017 10:06 pm von Ryan

» Alasdairs Appartment
So Okt 08, 2017 9:00 pm von Seamus

» Was hört ihr grade?
Mi Sep 20, 2017 6:08 pm von Alice

» Symphonias Erinnerungsstübchen
Fr Sep 15, 2017 9:34 pm von Symphonia

» Chiyo's Schatzkiste
Fr Sep 15, 2017 8:36 pm von Chiyo

» Alice' Diary (Triggerwarnung)
Fr Sep 15, 2017 5:35 pm von Alice

» Wörterkette
Fr Sep 15, 2017 4:05 pm von Symphonia

» Launometer
Mi Sep 13, 2017 11:00 am von Mitica

» Gartenbereich
Fr Sep 08, 2017 7:42 pm von Nalla

» Plotstarts
Fr Sep 08, 2017 7:39 pm von Nalla

» Plotstarts
Fr Sep 08, 2017 7:25 pm von Timea

» Plot Anfragen
Fr Sep 08, 2017 12:18 pm von Timea

» Timea Daunther
Do Sep 07, 2017 2:21 pm von Timea

» Nalla's kleines Tagebuch
Do Sep 07, 2017 9:10 am von Nalla

» Das Adminchen & zahlreiche Rollen
Mi Sep 06, 2017 11:48 am von Symphonia

» Chiyo's Zimmer
Di Sep 05, 2017 7:18 pm von Chiyo

» Gästequassel
So Sep 03, 2017 6:37 pm von Symphonia


Teilen | 
 

 Gartenbereich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Wellesandra

avatar

Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 233
Ort : Anwesen

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: Tohrment
weitere Charas: Blake, Payne, Mitica

BeitragThema: Gartenbereich   Mo Apr 02, 2012 12:36 am

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Wellesandra

avatar

Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 233
Ort : Anwesen

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: Tohrment
weitere Charas: Blake, Payne, Mitica

BeitragThema: Re: Gartenbereich   Mo Apr 02, 2012 12:38 am

Ich atme tief durch, als ich den Garten betrete und laufe durch die Beete, um zum Pavillion zu kommen.
Nach meinem kleinen emotionalen Gefühlsausbruch heute Morgen fühle ich mich tatsächlich ein wenig leichter als zuvor, auch wenn meine Gedanken nach wie vor zu sehr zurück wandern an die Zeit vor meinem Ableben.
Und all das danach.
Wie sehr Tohrment gelitten hat und immer noch leidet.
Wieso musste man uns das Glück nehmen? Alles nur, weil ich im Dienste der Jungfrau der Schrift unterwegs war, um mich um diese blöde Apfelgeschichte zu kümmern, hat unser Sohn sterben müssen, bevor er leben konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Wellesandra

avatar

Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 233
Ort : Anwesen

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: Tohrment
weitere Charas: Blake, Payne, Mitica

BeitragThema: Re: Gartenbereich   Di Apr 10, 2012 3:43 pm

Ich muss eingeschlafen sein, denn ich schrecke regelrecht hoch, als mein Handy klingelt.
Mein Kopf schmerzt ein bisschen, was mir die Annahme bestätigt.
"Oh, er ist wieder da..", stelle ich lächelnd fest und antworte ihm, während ich mich wieder mehr aufsetze und meine Jacke zumache.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Tohrment

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 16.02.12
Ort : Caldwell

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: Wellesandra
weitere Charas: Wrath

BeitragThema: Re: Gartenbereich   Di Apr 10, 2012 9:19 pm

Ich betrete den Garten und schaue mich um, gehe ein wenig weiter hinein und sehe das meine Shellan im Pavillion sitzt. Langsam gehe ich auf diesen zu und lasse sie dabei nicht aus den Augen.

"Guten Abend meine Schöne."

Begrüße ich sie wärend ich den Pavillion betrete und Lächel sie an.Sie ist wunderschön Denk ich mir und gehe langsam auf sie zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wellesandra

avatar

Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 233
Ort : Anwesen

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: Tohrment
weitere Charas: Blake, Payne, Mitica

BeitragThema: Re: Gartenbereich   Di Apr 10, 2012 9:46 pm

Ich kann Tohr schon spüren, bevor er bei mir ankommt und ein Lächeln legt sich auf mein Gesicht.
Sobald er den Pavillion betritt, springe ich auf und fliege ihm direkt in die Arme.
"Da bist du ja wieder! Ich hab dich vermisst", sage ich ihm grinsend und küsse ihn, bevor ich ihn wieder ansehe, "wie war dein Tag? Und dein Training? Du hast dich doch nicht verletzt oder?"
Oh man...es ist schrecklich wie redefreudig ich bin, wenn ich den ganzen Tag alleine bin.
Vorallem nachdem ich ja jetzt wieder alles weiß...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Tohrment

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 16.02.12
Ort : Caldwell

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: Wellesandra
weitere Charas: Wrath

BeitragThema: Re: Gartenbereich   Di Apr 10, 2012 10:15 pm

Ich Lache leise und fange meine Shellan regelrecht auf, drücke sie an mich und erwidere ihren Kuss. Sehe sie an und freue mich ihre Stimme zu hören und ihre Nähe zu Spüren.

"Du hast mir auch gefehlt."

Sage ich leise zu ihr und grinse als Sie mich fragt wie mein Tag war und mein Training und nach Verletzungen fragt. Ich dränge sie langsam zurück und setze mich mit ihr hin.

"Mein Tag, war einsam ohne dich. Mein Trainig war gut und nein, ich bin nicht Verletzt. Nur der Sandsack hat unseren kleinen Tanz nicht überlebt."

Antworte ich ihr grinsend und Küsse sie, ich lege ihr einen Arm um Ihre Schultern und halte sie einfach nur feste.

"Wie war dein Tag? Was hat meine Schöne heute gemacht?"

Möchte ich dann von ihr wissen und sehe sie an. Es ist einfach so ein unbeschreibliches Glück sie wieder bei mir zu haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wellesandra

avatar

Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 233
Ort : Anwesen

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: Tohrment
weitere Charas: Blake, Payne, Mitica

BeitragThema: Re: Gartenbereich   Mi Apr 11, 2012 1:10 pm

Zufrieden schmiege ich mich an meinen Hellren und verschränke meine Finger mit seinen, während ich seinen Antworten lausche.
Für den Anfang werde ich vermutlich ziemlich anhänglich sein..weil ich einfach immr noch nicht fassen kann, dass ich wieder an seiner Seite sein darf.
"Naja Schatz, ich habe dich nicht gezwungen zu gehen...wäre ihc schon richtig wach gewesen, hätte ich einiges getan, um dich daran zu hindern", schnurre ich leise und küsse seinen Hals.
Als er den Sandsack erwähnt, lache ich wieder auf: "Das hab ich auch nicht erwartet..."
Ich lehne mich an ihn und antworte auf seine Frage: "Nicht wirklich viel..ich war hauptsächlich hier. Auch wenn ich mich jetzt wieder an alles erinnern kann...weiß ich nicht, wie ich den anderen gegenübertreten soll."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Tohrment

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 16.02.12
Ort : Caldwell

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: Wellesandra
weitere Charas: Wrath

BeitragThema: Re: Gartenbereich   Do Apr 12, 2012 11:59 am

Ich schließe meine Augen und halte meine Shellan einfach nur im Arm, diese Wärme in meinem Körper zu spüren die all die Jahre nicht vorhanden war ist ein gutes Gefühl. Ich vernehme ihre Worte und knurre leise auf als sie meinen Hals küsst.

"Hättest du das? Und was genau hättest du alles so angestellt?"

Frage ich sie und Küsse meine geliebte Shellan sanft. Ihr Lachen ist wie Musik in meinen Ohren und ich grinse sie an. Lege meine Arme fester um Sie und nicke bei Ihren Worten kurz auf.

"Lielan, sei du selbst. Wenn du jemanden im Arm nehmen magst, z.B Beth dann tue dies. Es ist dein recht und du solltest dich nicht zurück halten deine Freude zu zeigen."

Meine ich leise aber ernst zu Ihr und Lächel als ich mir vorstelle wie Sie Beth in ihre Arme schließt und diese wohl erst einmal nicht weiß wie sie sich verhalten soll.. Doch der Gedanke daran wie meine Shellan unsere Sohn in die Arme schließt lässt mein Herz auf gehen und ich sehe sie an.

"Was hälst du davon, wenn ich John frage ob er und Xhex mit uns Essen gehen möchten?"

Frage ich sie und streiche ihr das Haar aus dem Gesicht und flüster ihr leise zu das sie die schönste Shellan der Welt ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wellesandra

avatar

Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 233
Ort : Anwesen

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: Tohrment
weitere Charas: Blake, Payne, Mitica

BeitragThema: Re: Gartenbereich   Do Apr 12, 2012 12:34 pm

Bei seiner Frage, was ich angestellt hätte um ihn daran zu hindern, das Schlafzimmer zu verlassen, streiche ich über seine Brust: "Ich weiß nicht...mir wäre bestimmt etwas eingefallen, mein Hellren..so einiges."
Es ist wohl eher eine Frage, was ich nicht getan hätte.
Und ich kann nicht genug davon bekommen, von ihm geküsst zu werden und ihn zu küssen.
Dass er mich fester in seine Arme zieht fühlt sich wahnsinnig gut an und ich schmiege mich zufrieden seufzend an ihn.
"Ich liebe dich", sage ich leise zu ihm und schlinge meinerseits die Arme um ihn.

Was er dann über meine Zweifel sagt, lässt mich wieder leise seufzen: "Das sagt sich so leicht...weißt du..irgendwie fühle ich mich schuldig, weil ich wieder zurückkommen durfte..andere haben dieses Glück nicht..."
Dabei fällt mir meine Cousine Sarelle ein...ihr Leben hat so ein grausames Ende genommen. Sie hätte es auch verdient...so wie viele andere.

Sein Vorschlag John und Xhex zum Essen einzuladen, lässt mich lächeln: "Das ist eine sehr gute Idee. Vielleicht schaffe ich es, Fritz zu überreden, mir für einen Abend die Küche zu überlassen. Ich würde gern selbst kochen."
Ich merke, dass bei dem Gedanken richtig Leben in mich kommt und die Vorstellung, wieder auf unseren Sohn zugehen zu können ist einfach wundervoll.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Tohrment

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 16.02.12
Ort : Caldwell

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: Wellesandra
weitere Charas: Wrath

BeitragThema: Re: Gartenbereich   Fr Apr 13, 2012 3:01 pm

Ich höre ihr zu und schnurre tief auf denn ihre Antwort auf meine Frage gefällt mir sehr gut, ich drücke sie etwas näher an mich und Küsse sie.
"Und ich liebe dich" Sage ich zu Ihr und lächel sie an als sie ihre Arme um mich schlingt.

Ihr seufzen sagt mir das sie es in diesen Punkt anders sieht wie ich und daher grinse ich nur bei ihrer Antwort und schüttel mit dem Kopf, denn sie braucht sich nicht schuldig fühlen, es war ja nicht ihre Entscheidung, weder das sie in den Schleier trettet noch das die JDS sich dazu entschließt mir ein Geschenk machen zu müssen Warum hat sie das getan, nicht das ich nciht Dankbar bin, doch frage ich mich wann der Harken dieses Geschenkes der JDS zum Vorschein kommt.
"Das musst du nicht Lielan... Es war nicht deine Entscheidung.." Sage ich eindringlich zu Ihr und Küsse sie sanft auf ihre Stirn.

Ihr Lächeln zeigt mir das ihr mein Vorschlag gefällt was sie kurz darauf auch mit ihren Worten bestätigt und ich lache leise als sie sagt das sie vielleicht Fritz überreden kann ihr die Küche zu überlassen.
"Das macht er bestimmt.. Hmm und was würdest du Kochen?" Möchte ich wissen, auch wenn ich sowieso alles Essen würde was meine Shellan macht und freue mich schon auf den Abend wenn sie uns bekocht.

"Und was machen wir beiden heute noch?" Frage ich sie und sehe sie einfach nur an. Ich kann mich einfach nicht satt sehen und ich vermute das es noch einige Zeit dauern wird bis ich aufhöre sie so anzustarren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wellesandra

avatar

Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 233
Ort : Anwesen

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: Tohrment
weitere Charas: Blake, Payne, Mitica

BeitragThema: Re: Gartenbereich   Mo Apr 16, 2012 1:31 pm

Mir war klar, dass er das so sagen würde. Aber ich kann seine Meinung irgendwie nicht wirklich teilen..
"Ich weiß, dass es nicht meine Entscheidung war", lenke ich ein, "aber ich weiß auch, dass ich eigentlich nichts getan habe, womit ich die Rückkehr verdient habe. Und ich frage mich auch..warum sie mich jetzt zurück glassen hat..nach zwanzig Jahren..."
Ich weiß, dass ich mir den Kopf darüber zu sehr zerbreche, aber ich kann es einfach nicht so hinnehmen. So sehr ich mich auch darüber freue, was ich wirklich tue.

Sein Vorschlag leistet dann aber gute Arbeit mich abzulenken und ich überlege schon weiter.
"Ich weiß nicht...was it denn John's Lieblingsessen? Hat sich das geändert seit damals? Ich könnte aber auch mal was ganz Neues ausprobieren.."

Seine Frage was wi heute noch machen, lässt mich grinsend zu ihm aufsehen: "Was willst du denn noch machen, Nallus?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Tohrment

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 16.02.12
Ort : Caldwell

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: Wellesandra
weitere Charas: Wrath

BeitragThema: Re: Gartenbereich   Di Apr 17, 2012 11:59 am

Ich vernehme ihre Worte und nicke verständnisvoll, denn auch ich habe mich gefragt warum die Jds dies nach all den Jahren getan hat. "Lielan das habe ich mich auch bereits gefragt, aber ich kann es mir nicht erklären.. Vielleicht weil sie gemerkt hat, das ich mich niemals mit einer Anderen verbinden werde, das es für mich nur eine gab und immer geben wird." Sage ich zu Ihr und sehe sie dabei ernst an.

Leise lachend sehe ich sie an und drücke sie leicht näher an mich. "Ich bin mir sicher er isst alles was du kochst, aber ich denke saftiges Fleisch sollte da schon bei sein." Meine ich grinsend zu ihr, denn Ich oder auch Wir wissen das Wellsie sehr gut Kochen kann.

Ich schaue Ihr breit grinsend in die Augen und überlege kurz. "Was hälst du von einem Picknick, nur wir beide, irgendwo wo wir auf jedenfall alleine sein werden?" Frage ich sie und Küsse sie sanft und innig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wellesandra

avatar

Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 233
Ort : Anwesen

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: Tohrment
weitere Charas: Blake, Payne, Mitica

BeitragThema: Re: Gartenbereich   Sa Apr 28, 2012 12:51 pm

Seine Worte rühren mich irgendwie und ich schmiege mich noch enger an ihn.
"Vielleicht hast du recht. Und da es mich nicht klüger macht, darüber nachzudenken, sollte ich es vielleicht sein lassen und es einfach so nehmen wie es ist", schließe ich selbst ab und verschränke unsere Finger ineinander.

Seine Antwort bezüglich des Essens lässt mich leise kichern.
"Du Fleischfresser! Aber dann weiß ich schon, was ich kochen werde..ich hoffe nur, John und Xhex werden Zeit finden für ein gemeinsames Essen", schmunzle ich und gehe tatsächlich schon durch was ich kochen werde.

Tohrments Vorschlag lässt mich wiederrum sehr erfreut lächeln: "Das klingt sehr schön."
Leise seufzend erwidere ich seinen Kuss und schlinge die Arme dabei um seinen Hals.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Tohrment

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 16.02.12
Ort : Caldwell

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: Wellesandra
weitere Charas: Wrath

BeitragThema: Re: Gartenbereich   Di Mai 08, 2012 8:52 pm

"Ja das sollten wir." Stimme ich ihr zu als sie sagt das wir es vielleicht einfach so hinnehmen sollten. Ich halte ihre Hände feste als sie unsere Finger miteinander verschränkt und hauche ihr einen Kuss auf die Stirn.

Ich lache leise auf als Wellsie sagt das ich ein Fleischfresser bin, ich beuge mich leicht zu ihr und beiße ihr sanft in die Schulter "Ja das bin ich." Raune ich ihr leise zu und Nicke als sie sagt das sie hofft das John und Xhex dafür Zeit finden. "Das werden sie bestimmt." Versichere ich ihr.

Ich Schnurre leise als sie ihre Arme um meinen Hals schlingt und lege meine Arme um meine Shellan, erwidere Ihren Kuss sehr gerne und bin erfreut das ihr mein Vorschlag gefällt. "Dann lass uns los bevor wir gestört werden." Meine ich und rufe einen Doggen an, bitte Ihn einen Picknick Korb herzurichten und gehe dabei mit Wellsie in meinem Arm zur Tür, die wieder ins Haus führt.

Nachdem ich dem Doggen gesagt habe das er zu meinem Wagen kommen soll, bedanke ich mich und lege auf. Stecke mein Handy wieder ein und Küsse meine Shellan auf ihren Scheitel und gehe weiter gemeinsam mit Ihr zur Tür.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Gartenbereich   Do Dez 12, 2013 4:18 pm

Nach dem Eis essen und Film gucken mit Mary, verziehe ich mich in den Garten. Ich mag die Leute, die ich schon kennenlernen konnte, sehr gerne. Sie sind alle sehr nett. Und ich glaube Mary auch, dass Qhuinn einfach nur Zeit brauchen würde, um sich an mich zu gewöhnen. Aber was, wenn er das nie kann? Wir mögen zwar das selbe Blut haben und die selben Augen, doch das wars schon wieder. Sonst haben wir nicht die geringsten Gemeinsamkeiten und ich glaube, es ist ihm auch viel wichtiger, was mit Blay ist und mit ihm erstmal die Beziehung aufzubauen. Ein eigentlich fremdes Kind ist da doch viel zu störend.
Nachdenklich lasse ich mich ins Gras sinken und zupfe ein paar Grashalme aus dem Boden, der kühle Tau auf meinen Fingern kitzelt etwas. Mein Blick wandert hoch zum Anwesen, wo jetzt die Rollläden hochgehen und den Blick auf beleuchtete Räume freigeben. Soviele Personen in einem Haus. Da werde ich gewiss noch einige neue Leute kennenlernen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Gartenbereich   So Dez 15, 2013 7:40 pm

Eine ganze Weile liege ich im Gras und höre außer meinem eigenen Atem nichts anderes. Hin und wieder höre ich ein Auto oder Stimmen aus dem Haus, vorallem die der Männer sind laut. Von denen ich nur drei kenne. Meinen Vater, Blay und Fritz. Oh und dieser Krieger, dessen Name mir entfallen ist. Aber der auch nett zu sein scheint. Er hat irgendetwas an sich gehabt, das ich fast als 'väterlich' bezeichnen würde. Schade, dass ich seinen Namen nicht weiß.
Irgendwann wird es mir zu kalt hier draußen, außerdem macht mir die Dunkelheit auch ein wenig Angst. Ich stehe auf und tappse durch den großen Garten zurück zum Haus.

GT: Eingangshalle
Nach oben Nach unten
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Re: Gartenbereich   Do Dez 18, 2014 2:27 pm

CF: Nalla's Reich

Meine Beine tragen mich schließlich in den Garten, der jetzt in nächtlicher Stille vor mir liegt. Ich atme tief durch und lächle als mir der Duft der vielen verschiedenen Blumen in die Nase steigt. Ich liebe den Garten. Hier kann man so richtig schön die Seele baumeln lassen, er duftet gut und wenn man sich ganz leise verhält, kann man ab und an sogar ein Kaninchen oder ein Reh durchhuschen sehen.
Ich glaube, das hier ist der Ort an dem ich am meisten zur Ruhe kommen kann und meine ständige Spannung etwas verbannt..mich daran hindert, ständig in Bewegung sein zu wollen und hundert Dinge gleichzeitig tun zu wollen. Hier kann ich der sanftmütigste Mensch der Welt sein..so sehr, dass ich Ahgony damit wohl Konkurrenz machen könnte.
Nachdem ich eine Runde zwischen den Beeten entlang gelaufen bin, lege ich mich neben einem davon in den Schnee. Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie Fritz es schafft, die Blumen selbst im Winter blühen zu lassen. Vergnügt fange ich an, einen Schneeengel zu formen, wobei ich ausgelassen vor mich hin kichere.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Ahgony

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 10.03.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem (wär aber gerne Nallas *rot werd*)
weitere Charas: Pathos, Qhuinn, Vehnom, Jane

BeitragThema: Re: Gartenbereich   Do Dez 18, 2014 2:57 pm

Obwohl schon einige Tage vergangen sind, hängt mir Weihnachten immer noch in den Erinnerungen. Abgesehen von dem kurzen Disaster mit meinem Onkel - war es wirklich ein schönes fest gewesen und am meisten gefällt es mir eben nach wie vor - das Nalla mein Geschenk so gefallen hat. Bei dem Gedanken - muss ich immer noch vor mich hin lächeln - und beim Laufen aufpassen das ich nicht noch gegen irgendeine Wand in den Fluren des Anwesens renne. Ebenso schön war aber auch die Feier zum neuen Jahr. Ich und Nalla - haben uns heimlich aufs Dach geschlichen - beziehungsweise sind geklettert - und haben dann ebenso heimlich ein bisschen Sekt getrunken. Etwas das unsere Eltern wohl nie erfahren dürfen. ich wäre dann ja beinahe vom Dach gefallen aber konnte mich noch irgendwie halten.

Der Kater danach.. war nicht so schön...
Jetzt ist wieder ein Tag wie jeder andere auch. Und nachdem ch mich endlich mal ein bisschen um meine Hausaufgaben für die Weihnachts- und Winterferien gekümmert habe, streife ich mal wieder durchs Anwesen - nur um festzustellen das keiner außer die Doggen und die Shellans der Brüder hier sind, weil die Brüder auf Streife sind. Da ich keine Lust habe mich heute mit den Shellans zu beschäftigen.. beschließe ich in den Garten zu gehen und dort vielleicht ein bisschen was zu lesen. Ein Buch habe ich mir schießlich mitgenommen.

Doch gerade als ich mich auf eine Bank setzen will kann ich Nalla im Schnee liegend erkenne. Langsam.. und etwas schüchtern.. gehe ich nun auf sie zu und bleibe direkt neben ihr stehen, betrachte sie von oben herab wie sie gerade kichernd einen Engel in den Schnee macht. "Das könnte fast Lassiter sein", meine ich nun zu ihr und lächele ein wenig.. bevor ich mich dann einfach neben sie in den Schnee setze.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Re: Gartenbereich   Do Dez 18, 2014 3:36 pm

Ich bin so sehr in meine Freude vertieft, dass ich nicht merke, wie sich Ahgony nähert und ich glaube, neben mir hätte gerade eine Bombe hochgehen können und das wäre mir nicht aufgefallen. Der Schnee schiebt sich unter die Ärmel meiner Jacke und unter den Rand meiner Handschuhe, liegt auch in meinem Nacken, aber das ist gar nicht so unangenehm. Ich mag Schnee schließlich sehr gerne. Einen Moment lang überlege ich, ob ich Onkel Rhage und Butch vielleicht zu einer Schneeballschlacht überreden könnte. Aber die sind ja auf Streife, also muss ich das wohl verschieben.
Erst als ich die Stimme von Ahgy vernehme, fällt mir seine Anwesenheit auf und sofort stiehlt sich ein strahlendes Lächeln auf meine Lippen: "Da fehlen aber noch die ganzen Piercings dafür."
Obwohl...eher doch nicht. Schließlich müsste das dann ja generell ganz anders aussehen. Ich freue mich sehr meinen Cousin hier zu sehen, denn in den letzten Tagen war das eher eine Seltenheit. Ihn überhaupt zu sehen. Was zum Teil wohl meine Schuld war, dadurch, dass cih so durch den Wind war nach dem Gespräch mit Mahmen..eben über die Transition. Da ich mir das jetzt nicht wieder vermiesen will, schiebe ich es gleich von mir.
"Wie geht's dir, Ahgy?", erkundige ich mich dann bei ihm und setze mich auf, damit ich auf einer Augenhöhe mit ihm bin und er nicht so runtergucken muss, "in den letzten Tagen habe ich dich ja nicht oft gesehen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Ahgony

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 10.03.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem (wär aber gerne Nallas *rot werd*)
weitere Charas: Pathos, Qhuinn, Vehnom, Jane

BeitragThema: Re: Gartenbereich   Do Dez 18, 2014 6:45 pm

Ich lache leise als Nalla - nachdem sie mich nun bemerkt hat - die Piercings erwähnt und nicke dann während ich ein wenig in den Himmel hinauf sehe um die Sterne zu betrachten. Heute ist eine klare Nacht - dafür ist es aber auch dementsprechend kalt. "Ja da hast du wohl recht. Aber letztendlich ist ein Engel doch trotzdem ein Engel", antworte ich ihr. Ein wenig verziehe ich das Gesicht als Nalle erwähnt das wir uns die letzten Tage gar nicht wirklich gesehen hatten. Etwas das mir so auch überhaupt nicht gefallen hat. "Ja das stimmt. Ich hatte schon befürchtet das du vielleicht krank wärst oder so was...", gebe ich leise zu und sehe Nalla nun auch dementsprechend etwas besorgt hat.

"Mir geht es.. ganz gut", beantworte ich anschließend auch noch ihre Frage nach meinem befinden. "Ich hab ein paar der Hausaufgaben für die Ferien erledigt. Das wird sonst noch sauer wenn ich die nicht habe, bis Schulbeginn." Wobei.. eigentlich wohl eher doch nicht. Wenn ich ehrlich bin habe ich meinen Dad nur selten wütend erlebt und dann ging es meistens nicht um mich. Aber auch wenn er mir mit seiner ruhigen Art ins gewissen redet, kann man sich danach ziemlich mies fühlen.. und es kann verdammt anstrengend sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Re: Gartenbereich   Do Dez 18, 2014 7:17 pm

Ich muss lachen, als Ahgony sagt, ein Engel wäre trotzdem ein Engel: "Da hast du recht. Allerdings..wenn man Lassiter kennenlernt, erschüttert das wohl erstmal das ganze Weltbild von einem." Bei uns jetzt nicht unbedingt, weil wir ihn eben schon von klein auf kennen und er für uns also ganz normal als Engel ist, aber für andere bestimmt. Soweit ich weiß, glauben die meisten, dass Engel unschuldig aussehende, blauäugige und goldlöckige Wesen wären, mit Heiligenschein und einer weissen Robe. Irgendwie ziehe ich da immer automatisch einen Vergleich mit den Auserwählten. Was wohl auch so ähnlich ist.
Was die für ein langweiliges Leben gehabt haben mussten, bevor mein Onkel Phury sie quasi befreit hat! Da bin ich doch mehr als froh, dass ich das nicht bin und hier geboren und aufgewachsen bin. Wo ich toben und kämpfen und Abenteuer erleben darf!
"Nein, mir gehts gut", versichere ich ihm sofort, "ich war nur..naja, ich musste nachdenken." Weil ich weiß, dass Ahgony das Thema selbst genauso wenig mag wie ich, will ich auch gar nicht näher darauf eingehen.

"Hausaufgaben..wie laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaangweilig", kommentiere ich grinsend, aber das passt einfach wie die Faust aufs Auge zu Ahgony. Er ist eben wirklich seines Vaters Sohn..wie ich meines Vaters Tochter bin, was man mir besonders dann anmerkt, wenn ich wütend bin.
Ein freches Grinsen stiehlt sich auf meine Lippen, als ich mit meiner verborgenen Hand den Schnee etwas aufsammle und dann direkt in Ahgonys Gesicht werfe. Der lockere Neuschnee tut ja nun nicht wirklich weh, doch bei seinem Gesichtsausdruck muss ich lachen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Ahgony

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 10.03.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem (wär aber gerne Nallas *rot werd*)
weitere Charas: Pathos, Qhuinn, Vehnom, Jane

BeitragThema: Re: Gartenbereich   Do Dez 18, 2014 9:08 pm

"Ja.. das stimmt wohl. Wobei.. er ist.. gar nicht so übel. Nur komisch", antworte ich Nalla nochmal was Lassiter angeht und zucke anschließend mit den Schultern. Da fällt mir ein das ich ihn wirklich schon lange nicht mehr gesehen habe, aber das ist wohl auch besser so. Wer weiss was ich von ihm sonst geschenkt bekommen hätte - falls er überhaupt etwas verschenken würde - wenn ich von Rhage ja schon so ein Buch bekomme. Der Gedanke an dieses lässt mich immer noch leicht erröten.

Neugierig sehe ich Nalla nun an als sie meint das sie hatte nachdenken müssen. Natürlich bin ich versucht zu fragen über was sie denn nachdenken musste aber ich weiss auch das sie es mir direkt sagen würde, wenn sie wirklich darüber sprechen müsste. Also verkneife ich es mir auch sie zu fragen, was gar nicht so einfach ist. Denn noch weniger mag ich es eigentlich wenn Nalla Geheimnisse vor mir hat.

"Ja das ist es aber es muss eben gemacht werden", verteidige ich mich nun ein bisschen als Nalla meint dass Hausaufgaben langweilig wären ehe ich dann - mehr als verdutzt aussehe - als ich plötzlich den Schnee ins Gesicht kriege. Und ich schaue immer noch dumm aus der Wäsche als Nalla auch anfängt darüber zu lachen. Schließlich stimme ich dann aber auch etwas in das lachen mit ein, noch mehr nachdem ich dann ebenfalls etwas von dem kalten Schnee ergriffen und diesen in Nallas Richtung geworfen habe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Re: Gartenbereich   Do Dez 18, 2014 9:25 pm

"Also ich finde ihn ziemlich cool", gebe ich grinsend zu, ich mochte Lassiter schon immer. Weil er einfach genau so ein großes Mundwerk hat wie Onkel Rhage und das gefällt mir nunmal. Meine Eltern sind darüber nicht so glücklich..weil ich mir das manchmal schon abgucke und das leider auch manchmal unbedacht in Gegenwart meiner Eltern wiedergebe.
Papa findet das meistens noch etwas schlimmer, als Mahmen es tut. Obwohl er es wiederum ist, der mir erlaubt mit Dolchen und Schusswaffen zu trainierne. Manchmal hat er schon eine komische Ansicht.
"Ich glaube, wenn Lassi zu Weihnachten da gewesen wäre..dann wärst du wohl eher zweimal mit hochrotem Kopf aus dem Wohnzimmer gestürmt", sage ich ihm nun auch grinsend, denn ich kann mir mittlerweile ziemlich genau denken, was Rhage ihm geschenkt hat, damit er das getan hat.

"Weiß ich doch, aber dafür hat man doch noch Zeit, wenn die Schule wieder anfängt", gebe ich ihm zurück, wobei das so ja nicht stimmt..ich mache meine Winterhausaufgaben nur immer erst in der Nacht vor Schulbeginn..aber auch nur, weil ich die Schule ja schon zum zweiten Mal mache und deshalb schon alles weiß.
Ich lache noch mehr, als Ahgy mir eine Retourkutsche verpasst und springe auf meine Füße, nachdem ich einen Schneeball geformt habe, mache einen Satz zurück und bewerfe meinen kleinen Cousin dann damit..natürlich nicht gerade ins Gesicht, mit einem Schneeball kann das dann ja doch etwas weh tun.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Ahgony

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 10.03.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem (wär aber gerne Nallas *rot werd*)
weitere Charas: Pathos, Qhuinn, Vehnom, Jane

BeitragThema: Re: Gartenbereich   Fr Dez 19, 2014 12:46 pm

Irgendwie.. gefällt es mir nun gar nicht das Nalla meint das sie Lassiter cool findet. Klar mag ich ihn irgendwo auch aber.. wenn Nalla das sagt ist es das irgendwie was anderes. "So toll ist er auch wieder nicht", murmel ich nun deshalb auch nur und starre ein wenig in den Schnee, grabe das bisschen Gras darunter aus um ein paar Grashalme dann aus der Erde zu zupfen. Ich werde nun wieder knallrot - als Nalla meint das ich durch Lassiters Anwesenheit an Weihnachten wahrscheinlich zweimal rot raus gestürmt wäre. "Ach was! Ganz sicher nicht"!", protestiere ich nun auch direkt heftig. "Außerdem sind solche Bücher absolut geschmacklos!", verteidige ich mich dann auch noch - was das Geschenk von Rhage angeht. Als ob ich sowas gebrauchen könnte. Eigentlich bin ich sogar etwas enttäuscht über so ein.. furchtbares Geschenk.

Etwas irritiert sehe ich Nalla an als sie meint das man dafür doch auch noch Zeit hätte wenn die Schule wieder anfängt. Also für die Hausaufgaben.. und schüttele dann etwas verständnislos den Kopf. "Aber dann sind es doch keine Hausaufgaben mehr. Außerdem muss man sie doch schon fertig haben wenn die Schule wieder los geht", antworte ich nun fast schon etwas.. belehrend. Aber das war schon immer so ganz anders bei mir und Nalla. Manchmal habe ich das Gefühl das sie die Schule nicht wirklich ernst nimmt - sondern viel mehr ihren Spass daraus zieht. Hin und wieder bin ich etwas neidisch das sie das so gut kann - und eben auch so viele Freunde hat. Was ich ebne defintiiv.. nicht habe.

Nachdem ich mich an Nalla nun ebenfalls mit einer Priese Schnee gerächt habe - bekomme ich einen richtigen Ball ins Gesicht. Das tut durchaus ein bisschen weh. Und mit einem schnauben Forme ich nun ebenfalls einen Ball um sie damit zu bewerfen und so kommt es das wir uns nun eine ziemlcih ausgiebige Schneeballschlacht liefern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Re: Gartenbereich   Fr Dez 19, 2014 1:43 pm

Ich blicke einen Moment lang verdutzt zu Ahgony und irgendwie..habe ich das Gefühl, dass ich etwas Falsches gesagt habe. Aber das scheint sowieso leicht zu passieren, was schon schade ist. Bei ihm passe ich ja meistens auf, dass ich nichts Gemeines sage, weil ich eben weiß, dass er das nicht so gut aufnimmt.
"Ich habe ja nicht toll gesagt, sondern cool. So wie Onkel Rhage cool, weißt du?", erkläre ich mich dann also, das ist schon ein ziemlicher Unterschied. Toll...finde ich Ahgony, aber das kann ich nicht laut sagen, weil das wohl irgendwie doof wäre. Ich sage es trotzdem.
"Toll finde ich dich", lasse ich ihn also wissen, "und das ist ein Unterschied." Weil Ahgy ist eben süß und lieb und verständnisvoll. Und unheimlich geduldig. Und das alles ist toll, aber nicht cool. Aber toll ist meistens besser. Mist, ich verwirre mich schon selbst.

Ich muss wieder lachen, als Ahgony sich wegen Rhage's Geschenk rechtfertigt: "Ach was, hab dich doch nicht so, Ahgy. Das ist eben seine Art dir helfen zu wollen. So schlimm ist das doch nicht. Immer noch besser als Anschauungsunterricht von ihm persönlich, oder?" Denn das..will nun keiner irgendwem antun, hoffe ich. Obwohl ich das Rhage schon beinahe zutrauen würde. Aber dann hätte mein süßer kleiner Cousin wohl ein Trauma fürs Leben. Es ist schon irgendwie niedlich, wie ihn das Thema immer wieder aufs Neue in Verlegenheit stürzen kann. Mir ist das viel weniger unangenehm..nur mit meinen Eltern will ich nicht unbedingt drüber reden, bei allen anderen ist mir das ziemlich..egal. Meistens. Manchmal aber auch nicht.
"Das ist schon klar. Ich mache die immer in der Nacht vom letzten Ferientag auf den ersten Schultag danach", erkläre ich ihm daher, "aber..ich hab das alles auch schon mal durch, deshalb ist das nicht wirklich neu und schwer für mich."
Als ich die High School das erste Mal gemacht habe, war ich viel gewissenhafter und musste mich auch etwas mehr anstrengen. Aber jetzt mache ich das nur noch zum Spaß, weil mir hier zu schnell langweilig wird und ich eben gern auch andere Leute als meine Familie um mich habe. 'Gleichaltrige' sozusagen, obwohl ich ja eigentlich älter bin als die Leute in meiner Schule, bin ich das im Kopf sicherlich nicht.
"Es ist schade, dass wir nicht in die selbe Schule gehen. Das wäre sicher viel lustiger", füge ich dann noch an. Darüber habe ich mich schon öfter beschwert, aber..es hilft ja alles nichts. Und wahrscheinlich würde das nur zu Problemen führen. Ich wäre wohl ziemlich eifersüchtig, wenn ich dabei wäre..wenn er eben mit anderen Mädchen redet.

Dass ich Ahgony nun unbeabsichtigt doch im Gesicht treffe, weil er sich zu schnell bewegt hat, tut mir sofort leid, aber noch bevor ich mich entschuldigen kann, gibt er mir eine Retourkutsche, die ich nicht auf mir sitzen lassen kann und bald lache ich nur noch ausgelassen vor mich hin, während ich mich vor seinen Bällen verstecke und selbst welche abfeuere.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Ahgony

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 10.03.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem (wär aber gerne Nallas *rot werd*)
weitere Charas: Pathos, Qhuinn, Vehnom, Jane

BeitragThema: Re: Gartenbereich   Sa Dez 20, 2014 10:12 am

Ich weiss selber nicht warum mir das jetzt nicht so passt das Nalla Lassiter cool findet. Eigentlich ist er niemand auf den man eifersüchtig sein möchte und ich kann mir auch nicht wirklich vorstellen das Nalla auf so etwas steht. Trotzdem gefällt es mir nicht - nicht mal als sie versucht mir zu erklären wie sie das meint. Überrascht sehe ich sie dann allerdings an als sie sagt das sie mich... toll finden würde, bevor ich dann noch roter als vorher wieder von ihr weg sehe. "Ich ähm.. danke... du bist.. auch toll...", antworte ich ihr dann ziemlich stockend und möchte nachdem ich das nun gesagt habe am liebsten im Boden versinken.

Und dieser Wunsch wird nun auch nicht besser als wir auf Rhages Geschenk zu sprechen kommen und Nalla auch noch meint das es besser wäre als eine demonstration, was mich wohl etwas zu heftig nicken lässt denn damit hat sie vollkommen recht. "Nein - dann nehm ich doch lieber das Buch", antworte ich hastig und komme einfach nicht mehr aus meinem hochroten Kopf heraus. Umso bessre - dass das Thema nun eher wieder zur Schule überwechselt - und ich damit von meiner Verlegenheit wenigstens eine gleiche Pause bekomme. Es stimmt wohl das es für Nalla leichter ist - weil sie das alles schonmal gemacht hat. Und ich kann nur zustimmend nicken als sie ihr bedauern darüber ausspricht das wir nicht auf die gleiche Schule gehen. "Ja.. wirklich schade..", murmel ich leise. Dann hätte ich wenigstens eine Person mit der ich rumhängen könnte. Andererseits.. bin ich mir nicht so sicher ob Nalla das wirklich so recht wäre wenn ich ständig.. an ihr kleben würde. Immerhin hat sie ihre Freundinnen und auch .. Freunde. Letzteres gefällt mir widerrum weniger.

Die ausgelassene Schneeballschlacht tut nun mehr als gut. Immer wieder rennen wir nun im Garten herum - formen Schneebälle und versuchen denen des anderen auszuweichen. Irgendwann.. lasse ich mich dann etwas kaputt und ziemlich außer Atem in den Schnee fallen. "Okay - ich ergebe mich", sage ich lachend weil ich eine Pause brauche - und Nalla eindeutig wohl auch gewonnen hat denn sie hat mich öfters getroffen als ich sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Re: Gartenbereich   Sa Dez 20, 2014 11:33 am

Dass Ahgony auf meine Worte hin rot wird, nur weil ich ihm gesagt habe, dass ich ihn toll finde...finde ich schon fast wieder lustig. Nachdem ich ihn an Weihnachten..geküsst habe - nun werde ich selbst etwas rot bei der Erinnerung daran - sollte er das doch eigentlich schon wissen..dass ich ihn eben toll finde.
Sein Gestammle lässt mich dann aber wirklich wieder lachen: "Ja, ich weiß. Aber danke." Ja, ich gebe zu, an Selbstbewusstsein mangelt es mir wirklich nicht und wenn, dann nur in den seltensten Fällen. Aber wie sollte es auch anders sein, wenn man vom ganzen Haushalt verhätschelt und wie eine Prinzessin behandelt wird? Da entwickelt man doch automatisch gewisse..Allüren. Aber ich freue mich dennoch sehr aufrichtig darüber, dass Ahgony das gesagt hat.

Da ich nicht möchte, dass er vielleicht doch noch die Flucht ergreift, lasse ich das Thema um Rhages Geschenk lieber ruhen und nicke nur noch einmal, als Ahgy meint, dass er lieber mit dem Buch vorlieb nimmt. Und wie Onkel Rhage gesagt hat..irgendwann wird er das wohl auch brauchen und es gar nicht mehr so dumm finden.
"Hast du dich denn mittlerweile mit jemandem angefreundet?", frage ich vorsichtig, aber eben auch neugierig. Ich weiß ja, dass er sich relativ schwer damit tut..mit anderen in Kontakt zu treten, deshalb mache ich mir auch Sorgen um ihn. Und trotz meiner Eifersucht fände ich es eben auch gut, wenn er mit anderen zu tun hat. Ich kann ja nicht immer mit ihm zusammen sein. Leider.

Die Schneeballschlacht macht mir dann schon sehr viel Spaß und ich bemühe mich auch, nicht im Gesicht zu treffen, was dann auch nur bei dem einem Mal bleibt. Zum Glück, ich will ihm ja nicht wehtun. Was sicher öfter passiert, wenn ich unbeabsichtigt etwas grob bin.
Meinen Onkeln macht das ja nichts aus, die sind viel stärker als ich, aber Ahgy ist so zart, dass ich das manchmal vergesse. Was ja nicht schlimm ist, kämpfen kann er trotzdem gut und wenn er erstmal durch die Wandlung ist, wird er sicher auch so stärker sein. Rasch schiebe ich den Gedanken von mir und konzentriere mich wieder aufs Toben, ws dann schon sein Ende findet, weil er wohl außer Puste ist.
Ich habe noch sehr viel Energie übrig, die ich dann für meinen Siegestanz verwende: "Ich hab gewonnen, ich hab gewonnen, ich hab gewonnen!" Lachend lasse ich mich neben ihm in den Schnee fallen und knuddle ihn kurz voller Enthusiasmus: "Du hast dich gut geschlagen, Ahgy!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Ahgony

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 10.03.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem (wär aber gerne Nallas *rot werd*)
weitere Charas: Pathos, Qhuinn, Vehnom, Jane

BeitragThema: Re: Gartenbereich   Fr Dez 26, 2014 4:54 pm

Natürlich muss nun auch ich an diesen Kuss denken den Nalla mir an Weihnachten gegeben hat, von dem ich mir immernoch nichts weiter dabei denken will als das eben Weihnachten war und Nalla und ich nunmal.. Cousin und Cousine. Dennoch werde ich bei dem Gedanken an diesen nur nochmal mehr verlegen. Noch ein bisschen mehr und man kann mich wohl nicht mehr von einer Tomate unterscheiden. So ein Mist. Genau deswegen weiche ich auch immernoch weiter Nallas Blick aus.

Erst als sie mich dann danach fragt ob ich mich denn mit jemandem angefreundet hätte sehe ich sie wieder an und zucke schließlich nur etwas seufzend die Schultern. "Nicht wirklich", meine ich nun. Eigentlich lege ich gar nicht so viel Wert darauf - naja zumindest rede ich mir das ein. Manchmal hätte ich schon gerne mal jemanden zum reden - wenigstens solange ich mit Nalla eben nicht zusammen sein kann. Und leider hat sie eben ein paar Freunde.. mit denen sie auch mal Unterwegs ist. Dementsprechend kann sie ja auch nicht immer bei mir sein auch wenn ich das gerne ... hätte.

Ich muss nun lachen als ich Nalla so freudig tanzen sehe nachdem ich ihr mitgeteilt habe das sie gewonnen hat. Und als sie mich dann in ihrer überschwenglichen Freude knuddelt bin ich wieder kurz etwas.. verlegen, erwiedere diese Umarmung aber und sehe sie dann einfach weiter im Schnee liegend an, drehe mich nur auf die Seite um sie besser ansehen zu können. "Aber du warst besser", gestehe ich ihr nun zu was die Schneeballschlacht angeht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Re: Gartenbereich   So Dez 28, 2014 11:58 am

Als Ahgony noch röter wird, sehe ich ihn ein wenig irritiert an, muss aber auch schmunzeln. Er ist immer so süß und einfach nur zum Knuddeln. Ich würde ihn ja gerne fragen, warum er jetzt wieder so rot geworden ist, aber so gut ist die Idee wohl nicht. Zumal ich ohnehin nicht glaube, dass er mir eine Antwort geben würde, also frage ich einfach doch nicht, weise ihn aber auf seinen Zustand hin: "Du bist von einer Tomate kaum zu unterscheiden, Ahgy...denkst du doch an Anschauungsunterricht?" Okay, das konnte ich mir wohl nicht verkneifen, aber er provoziert es ja indirekt ein wenig. Ich mache ihn einfach gern verlegen, weil ihm die Röte so gut steht.

Seine Antwort ist dann keine große Überraschung für mich, das habe ich mir schon gedacht und wieder bekomme ich ein wenig Mitleid mit ihm.
"Ach, Ahgy..du musst dich doch mal was trauen", sage ich kopfschüttelnd, "du bist doch sicher ganz schön einsam dort, wenn du dich mit keinem anfreundest." Und das macht mich etwas traurig, denn Ahgony ist so eine tolle Person, er verdient es nicht, so allein zu sein. Vielleicht sollte ich ja doch die Schule wechseln. Wenigstens für die Zeit, die mir noch bis zur Wandlung bleibt..nach dieser sehe ich meine Freunde sowieso nicht wieder, also ist es egal.
"Vielleicht sollte ich ja doch auf deine Schule wechseln", spreche ich nun auch schmunzelnd aus, das wäre doch vielleicht wirklich eine gute Idee.

Ihn zum Lachen zu bringen ist jedes peinliche Verhalten doch mehr als wert. Wobei es mir ja peinlich nicht wirklich ist. Meine Knuddelattacke scheint ihn wieder etwas verlegen zu machen, aber das ist mir egal. Ich lasse trotzdem nicht gleich wieder los und als ich das tue, greife ich nach seiner Hand.
"Das kann schon mal vorkommen", antworte ich ihm grinsend, "das kommt aber bestimmt nur daher, dass du größer bist als ich und deshalb leichter zu treffen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Ahgony

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 10.03.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem (wär aber gerne Nallas *rot werd*)
weitere Charas: Pathos, Qhuinn, Vehnom, Jane

BeitragThema: Re: Gartenbereich   Sa Jan 03, 2015 2:33 pm

Ein wenig muss ich nun wirklich nach Luft schnappen und werde noch verlegener als Nalla mich auch noch darauf hinweist, aber besonders als sie mich fragt ob ich an Anschauungsunterricht denken würde. "Natürlich nicht!", protestiere ich wohl etwas heftig und drehe mich nun auch noch etwas mehr von ihr weg, während ich versuche mich endlich mal wieder etwas unter Kontrolle zu bringen was diese verdammte Verlegenheit angeht.

Ich seufze nur als Nalla meint das ich mich auch mal was trauen muss. Einerseits hat sie wohl recht und irgendwie hätte ich schon gerne auch Freunde. Auf der anderen Seite habe ich dann aber doch nicht wirklich Lust darauf. "Ich mag die alle aber gar nicht also will ich mich gar nicht trauen", sage ich nun einfach denn das.. kommt eben auch noch hinzu. Mit den anderen Jungs in meiner Klasse kann ich überhaupt nichts anfangen. Die reden immer nur darüber wie heiß dieses und jenes Mädchen aussieht - oder beschissen, was ich unfair finde. Und ansonsten darüber wie cool sie doch sind und was für idiotische Sachen sie getan haben - die sie widerrum cool finden. Und bei den Mädchen.. nunja da ist es auch nicht anders. Entweder es geht darum wie cool oder scheiße Typen ausseh - oder dann um Klamotten, Schminke und sonstigen... Weiberkram.

Etwas überrascht sehe ich Nalla nun an als sie davon spricht die Schule vielleicht doch zu wechseln. Das würde mir.. wirklich gefallen. Aber ob das wirklich klappen würde... "Ich glaube nicht das Onkel das erlauben würde...", murmel ich nur leise. Denn es war ja irgendwie Absicht das wir nicht auf die selbe Schule gehen sollen. Glaube ich...

Eine ganze Weile starre ich nun auf meine Hand die Nalla mit ihrer festhält. Und für einen Moment bin ich wohl in einer anderen Welt. Jedenfalls sehe ich sie fragend an nachdem sie etwas gesagt hatte und ich nicht wirklich zugehört habe. Erst ein paar Sekunden später, erreicht es dann doch mein Bewusstsein. "Oh.. ja.. das könnte sein", murmel ich nur nachdenklich. "Was meinst du - sollen wir reingehen und mal was zu essen suchen?", frage ich schließlich - denn solangsam.. wird mir doch etwas kalt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gartenbereich   

Nach oben Nach unten
 
Gartenbereich
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unleashed Beasts :: Rollenspiel :: Anwesen-
Gehe zu: