Unleashed Beasts


Ein Forum, das ein Rollenspiel zu Black Dagger Brotherhood führt, inklusive Fanforum und Off-Topic Bereich. Des weiteren gibt es noch ein unabhängiges Fantasy RPG.
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Deine letzte Tat
Di Okt 17, 2017 5:56 pm von Alice

» Apartment von Seamus und Ryan
Di Okt 10, 2017 9:14 pm von Alice

» Miticas Appartment
Di Okt 10, 2017 3:12 pm von Mitica

» Heaven's Gate
So Okt 08, 2017 10:06 pm von Ryan

» Alasdairs Appartment
So Okt 08, 2017 9:00 pm von Seamus

» Was hört ihr grade?
Mi Sep 20, 2017 6:08 pm von Alice

» Symphonias Erinnerungsstübchen
Fr Sep 15, 2017 9:34 pm von Symphonia

» Chiyo's Schatzkiste
Fr Sep 15, 2017 8:36 pm von Chiyo

» Alice' Diary (Triggerwarnung)
Fr Sep 15, 2017 5:35 pm von Alice

» Wörterkette
Fr Sep 15, 2017 4:05 pm von Symphonia

» Launometer
Mi Sep 13, 2017 11:00 am von Mitica

» Gartenbereich
Fr Sep 08, 2017 7:42 pm von Nalla

» Plotstarts
Fr Sep 08, 2017 7:39 pm von Nalla

» Plotstarts
Fr Sep 08, 2017 7:25 pm von Timea

» Plot Anfragen
Fr Sep 08, 2017 12:18 pm von Timea

» Timea Daunther
Do Sep 07, 2017 2:21 pm von Timea

» Nalla's kleines Tagebuch
Do Sep 07, 2017 9:10 am von Nalla

» Das Adminchen & zahlreiche Rollen
Mi Sep 06, 2017 11:48 am von Symphonia

» Chiyo's Zimmer
Di Sep 05, 2017 7:18 pm von Chiyo

» Gästequassel
So Sep 03, 2017 6:37 pm von Symphonia


Austausch | 
 

 Nalla's Reich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Nalla's Reich   Mi Feb 22, 2012 9:56 pm

das Eingangsposting lautete :

Ungeduldig, nein, fast verzweifelt stehe ich vor meinem Kleiderschrank. Er ist total voll, aber ich finde einfach nichts zum Anziehen!
"Mahmen, hilf mir doch mal!", rufe ich nach meiner Mutter.
Diese steht grinsend hinter mir: "Das habe ich mir schon gedacht. Du bist schon so groß...da kann ich kaum noch was für dich tun...aber beim kleidung aussuchen zum Glück schon! Und ich habe da noch etwas viel besseres~ Tadaaah!
Mit diesen Worten zog sie ein wunderschönes rotes Kleid hervor, dass mir die Kinnlade runterklappen ließ: "Wow, Mom...das ist ein Traum!"
"Ich weiß und es passt dir perfekt. Komm, lass uns uns fertig machen und dann deinen Vater holen.
Und das taten wir dann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Mi Mai 16, 2012 10:35 am

Vorsichtig klopfe ich an Nallas Tür und öffne sie genauso vorsichtig und leise.
"Nalla? Bist du da?" flüstere ich. Als ich in ihr Zimmer komme sehe ich dass sie noch schläft und trotzdem gehe ich rein, setze mich neben ihr Bett und sehe ihr beim schlafen zu. Sie ist so schnell groß geworden und jetzt steht sie sogar kurz vor ihrer Transition, was auch nicht mehr so arg lange dauern wird. Zwar finde ich es noch Zeit sie darüber zu informieren und aufzuklären, aber Zsadist will dass ich mit ihr rede, weil er sich Sorgen macht. Vielleicht ist es doch nicht so schlecht schon mal das Thema anzuschneiden.
Nach oben Nach unten
Nalla



Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Mi Mai 16, 2012 11:41 am

Ich schlafe ziemlich tief und fest, finde mich in einem meiner Kindheitsträume wieder.
Ein recht buntes und lebhaftes Erlebnis. Doch irgendwann spüre ich, dass ich beobachtet werde und kämpfe mich aus dem Schlaf.
Zuerst fällt mir auf, dass ich noch immer lautstark Musik höre und ich ziehe die Ohrstöpsel aus meinen Ohren und setze mich verschlafen auf.
"Mahmen...", meine ich etwas erstaunt, "was machst du denn hier? Ist was mit Dad?"
Ja, das ist meine Standartfrage, muss ich zugeben. Denn eigentlich mache ich mir permanent Sorgen um ihn und in letzter Zeit ist es eher selten geworden, dass Mom einfach so bei mir reinschneit..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Mi Mai 16, 2012 12:10 pm

Erst als Nalla die Ohrstöpsel aus ihren Ohren nimmt fällt mir auf dass sie welche auf hatte und die laute Musik die daraus zu hören ist schallt mir entgegen.
"Nalla, Schatz du solltest nicht so laut Musik hören." sage ich ruhig, stehe auf gehe zu ihr und streiche ihr die Haare aus der Stirn, auf der ich ihr ein Küsschen gebe und sie anlächle. Danach setze ich mich auf die Kante ihres Bettes.
Es überrascht mich nicht dass sie gleich nach ihrem Vater fragt. Sie ist eben wie ich und wir machen uns ständig Sorgen um Zsadist. Egal was er macht und egal wies ihm geht oder wie er sich schon zum guten verändert hat in all den Jahren. Doch die Sorge bleibt!
"Keine Angst, Daddy geht es gut. Ich wollte mit dir reden. Über etwas das in nicht allzu ferner Zukunkft auf dich zu kommt. Dein Vater und ich halte es für das beste mit dir darüber jetzt schon zu reden." ja gut ok Z eher. Aber ich tu´ ihm den Gefallen.
Nach oben Nach unten
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Do Mai 17, 2012 11:13 am

Mir war vorher schon klar, dass Mahmen mich für die Musik tadeln würde und so grinse ich nur leicht: "Ach was, so'n bisschen Musik bringt mich schon nicht um. Außerdem ist das eh noch leise, normalerweise drehe ich lauter auf."
Weil ich das einfach zum Abschalten brauche. Es wäre sonst nämlich kaum machbar, immer energievoll und fröhlich zu sein.
Denn eigentlich bin ich viel nachdenklicher, als die anderen wissen.
Ich unterdrücke ein Gähnen und werfe einen Blick auf die Uhr. Lange hab ich nicht geschlafen. Naja, unwichtig würde ich sagen.
Ob Rhage und Ahgony noch immer unten spielen? Vermutlich schon.
Ein leichtes Lächeln legt sich auf meine Lippen, als Mahmen aufs Bett kommt und es erleichtert mich, dass Dad in Ordnung ist.
Allerdings bin ich jetzt neugierig, was sie will und sehe sie aufmerksam an.
Ihr Herumgedruckse stört mich ein bisschen, da ich eigentlich immer direkt sage, was Sache ist- außer was meine Gefühle ür Ahgy angeht- deshalb verdrehe ich auch leicht die Augen.
"Du kannst das Kind ruhig beim Namen nennen. Du willst mit mir über die Wandlung reden? Ich glaube, ich weiß alles darüber."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Nalla's Reich   So Mai 20, 2012 3:46 pm

Es überrascht mich nicht dass Nalla schon weiß dass ich mit ihr über die Transition reden will, sie ist clever, unser kleines Mädchen dass bald groß ist! Deshalb lächle ich sie nur kurz an.
"Genau. Ach du weißt schon alles darüber? Dann kannst du mir ja sicher etwas darüber erzählen. Und hast du schon jemanden im Sinn von dem du dich nähren willst?" ok das mit dem nähren liegt mir und ihrem Vater am schwersten im Magen.
Nach oben Nach unten
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Do Dez 12, 2013 8:42 pm

Der fordernde Tonfall meiner Mahmen entgeht mir nicht, als sie meint, wenn ich soviel weiß, dass ich ihr da auch was erzählen soll davon. Dazu habe ich aber eigentlich gar keine Lust, denn ich weiß genau, dass mir das nur wieder Angst einjagen wird und ich mich zu sehr darin verstricke.
"Ich kenne den Ablauf", antworte ich ihr also ausweichend, "ebenso wie die Tatsache, dass man dabei sterben kann. Aber Mahmen-" Ich komme nicht dazu, ihr zu sagen, dass ich darüber gar nicht reden möchte, denn ihre nächste Frage lässt mich verstummen.
Denn ich kann mir auch nur bei einer Person annähernd vorstellen, das zu tun und das ist aus mehreren Gründen nicht möglich. Allen voran dieser, dass er die Transition erst viel später erreichen würde als ich.
Daher schüttle ich den Kopf und beiße mir auf die Unterlippe: "Nein. Ich weiß nicht, ob ich das überhaupt kann." Der letzte Teil war eher für mich selbst gedacht und als ich merke, dass ich es laut ausgesprochen habe, blicke ich erschrocken auf.
"Ich geh spazieren", entscheide ich dann urplötzlich und ohne auf ihre Antwort zu warten, ziehe ich mir meine Jacke über und verlasse mein Zimmer Kopf über Hals, um nach draußen zu gelangen.

GT: Trainingscenter
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Sa Dez 06, 2014 2:58 pm

CF: Flure

Ich trete in mein Zimmer und schließe die Tür hinter mir, ehe ich mich gleich aufs Bett fallen lasse. Meine Hände tun immer noch davon weh, dass ich den Boxsack so sehr bearbeitet habe und eine Weile starre ich die Verbände an. Es hat zumindest den Kopf frei gemacht..dachte ich zumindest. Denn jetzt ist er ja gleich wieder voll von dem Thema, das ich eigentlich meiden will. Ich habe ja eigentlich noch Zeit bis zur Transition, glaube ich. Oder?
Ich stecke meinen Kopf unter das Kopfkissen, um meinen Schrei zu dämpfen, den ich nun loslasse bis ich keine Luft mehr bekomme. Besser. Zumindest etwas. Ich vermisse Ahgony und frage mich, was er wohl gerade macht. Normalerweise sind wir doch immer zusammen, aber heute habe ich ihn noch gar nicht gesehen. Ob ich mir jetzt Sorgen machen muss?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Do Dez 18, 2014 2:11 pm

Erst als ich aufwache, merke ich, dass ich überhaupt eingeschlafen bin..und wohl den ganzen Tag über geschlafen habe. Denn die Rollläden sind nun wieder oben und ich fühle mich auch ein wenig matschig. Was aber auch kein Wunder ist, so wie ich am Tag ausgerastet bin..mehr oder weniger. Doch jetzt fühle ich mich auch wieder um einiges besser und meine Angst vor der Wandlung ist beinahe wieder verschwunden, denn ich bin mir sicher, dass mir noch etwas mehr Zeit bleibt bis dahin. Schließlich bin ich ja erst dreiundzwanzig. Was andererseits eigentlich schon wieder das richtige Alter ist.
Nun schiebe ich den Gedanken aber sehr weit von mir und setze mich auf. Umschließe die Kette um meinen Hals kurz mit einer Hand und lächle einen Moment lang. Ich bin froh, dass Daddy und Ahgony sich wieder vertragen und auch, dass ich mich mit Daddy wieder vertrage. Es wäre unerträglich für mich gewesen, wenn es nicht so wäre.
Eine Weile bleibe ich noch auf meinem Bett sitzen, um einen Tagebucheintrag fertig zu schreiben und dann stehe ich auf, um mich für die Nacht fertig zu machen. Was ich wirklich damit anfangen werde, weiß ich noch nicht. Ich lasse mich überraschen und verlasse mein Zimmer.

GT: Garten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Nalla's Reich   

Nach oben Nach unten
 
Nalla's Reich
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Fragen und Grüsse
» Eine Karte von dem Reich der Eulen (Für das RPG)
» Der Untergang des Weströmischen Reiches
» [IA] Jay's Püppchen - Jabba's Reich
» Das Reich der Seelengeister

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unleashed Beasts :: Rollenspiel :: Anwesen :: Zsadist und Bella Schlafzimmer-
Gehe zu: