Unleashed Beasts


Ein Forum, das ein Rollenspiel zu Black Dagger Brotherhood führt, inklusive Fanforum und Off-Topic Bereich. Des weiteren gibt es noch ein unabhängiges Fantasy RPG.
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Deine letzte Tat
Di Okt 17, 2017 5:56 pm von Alice

» Apartment von Seamus und Ryan
Di Okt 10, 2017 9:14 pm von Alice

» Miticas Appartment
Di Okt 10, 2017 3:12 pm von Mitica

» Heaven's Gate
So Okt 08, 2017 10:06 pm von Ryan

» Alasdairs Appartment
So Okt 08, 2017 9:00 pm von Seamus

» Was hört ihr grade?
Mi Sep 20, 2017 6:08 pm von Alice

» Symphonias Erinnerungsstübchen
Fr Sep 15, 2017 9:34 pm von Symphonia

» Chiyo's Schatzkiste
Fr Sep 15, 2017 8:36 pm von Chiyo

» Alice' Diary (Triggerwarnung)
Fr Sep 15, 2017 5:35 pm von Alice

» Wörterkette
Fr Sep 15, 2017 4:05 pm von Symphonia

» Launometer
Mi Sep 13, 2017 11:00 am von Mitica

» Gartenbereich
Fr Sep 08, 2017 7:42 pm von Nalla

» Plotstarts
Fr Sep 08, 2017 7:39 pm von Nalla

» Plotstarts
Fr Sep 08, 2017 7:25 pm von Timea

» Plot Anfragen
Fr Sep 08, 2017 12:18 pm von Timea

» Timea Daunther
Do Sep 07, 2017 2:21 pm von Timea

» Nalla's kleines Tagebuch
Do Sep 07, 2017 9:10 am von Nalla

» Das Adminchen & zahlreiche Rollen
Mi Sep 06, 2017 11:48 am von Symphonia

» Chiyo's Zimmer
Di Sep 05, 2017 7:18 pm von Chiyo

» Gästequassel
So Sep 03, 2017 6:37 pm von Symphonia


Austausch | 
 

 Nalla's Reich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Nalla's Reich   Mi Feb 22, 2012 9:56 pm

Ungeduldig, nein, fast verzweifelt stehe ich vor meinem Kleiderschrank. Er ist total voll, aber ich finde einfach nichts zum Anziehen!
"Mahmen, hilf mir doch mal!", rufe ich nach meiner Mutter.
Diese steht grinsend hinter mir: "Das habe ich mir schon gedacht. Du bist schon so groß...da kann ich kaum noch was für dich tun...aber beim kleidung aussuchen zum Glück schon! Und ich habe da noch etwas viel besseres~ Tadaaah!
Mit diesen Worten zog sie ein wunderschönes rotes Kleid hervor, dass mir die Kinnlade runterklappen ließ: "Wow, Mom...das ist ein Traum!"
"Ich weiß und es passt dir perfekt. Komm, lass uns uns fertig machen und dann deinen Vater holen.
Und das taten wir dann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Ahgony

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 10.03.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem (wär aber gerne Nallas *rot werd*)
weitere Charas: Pathos, Qhuinn, Vehnom, Jane

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Mi März 21, 2012 9:43 pm

Ich trage Nalla nun auch wirklich bi in ihr Zimmer wobei ich froh bin das dieses noch eine Extratüre in den Flur hat und ich dafür nicht noch direkt zu Tante Bella und Onkel Zsadist hineinspazieren muss. Wer weiss was die da machen. Ich will es gar nicht wissen stelle ich fest. Es reicht mir schon wenn ich das bei Mahmen und Dad manchmal ungewollt mitbekomme weil ich das Talent habe genau immer in diesen Moment ins Schlafzimmer zu platzen.

In Nallas Zimmer angekommen lege ich sie dort nn auch auf ihr Bett und decke sie sanft zu ehe ich dann einfach noch ein wenig stehenbleibe und sie ansehe.. mir immer bewusster wird.. wie schön sie eigentlich geworden ist... für eine... Cousine.... FRau... Mädchen... was auch immer ich jetzt eigentlihc in ihr sehe und sehen will.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Mi März 21, 2012 10:11 pm

Ich werde nur kurz leicht wach, als ich am Bett abgelegt werde und blinzle verschlafen.
"Ahgony..willst du nicht hier bleiben?", bitte ich ihn leise und lege einen Dackelblick auf, so gut es eben gelingt, wenn man im Halbschlaf ist.
Aber ich hätte ihn wirklich gern bei mir: "Warum haben wir aufgehört, zusammen in einem Bett zu schlafen? Ich hab dich so gern bei mir.."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Ahgony

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 10.03.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem (wär aber gerne Nallas *rot werd*)
weitere Charas: Pathos, Qhuinn, Vehnom, Jane

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Mi März 21, 2012 11:03 pm

Ich will mich gerade umdrehen und gehen als ich Nallas Stimme höre und mich zu ihr umdrehe, ziemlich überrascht von ihren Worten und für einen Moment wiess ich nun gerade auch nicht was ich machen soll. Einerseits ist der Wunsch danach mit ihr in einem Bett zu schlafen sehr groß und auch sehr verlockend. Andererseits, hat es ja schon auch seine Gründe warum wir irgendwann damit aufgehörthaben dies zu tun.

Schließlich ist aber doch Weihnachten und da können auch unsere Eltern ruhig mal ein Auge zudrücken, weshalb ich mir nun nichts weiter was denke und mich nun zu ihr ins Bett lege. Klar.. haben sich unsere Körper verändert, was wohl auch der Grund ist das wir es nicht mehr getan haben und durften, aber andererseits braucht man sich vor unserer Transition wirklich um nichts sorgen machen.

Nachdem ich mich unter ihre DEcke platziert habe drehe ich mich nun auch seitlich zu ihr hin und sehe sie an. "ich verstehe es auchnicht wieso", antworte ich dann ehrlich und leise.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Do März 22, 2012 9:53 am

Ich glaube, er hadert ziemlich mit sich, was ich gar nicht verstehe, und glaube schon fast, dass er ablehnen wird. Während ich darauf warte, dass er sich entscheidet, kämpfe ich krampfhaft darum nicht wieder einzuschlafen.
Als er dann wirklich zu mir ins Bett kommt, freue ich mich darüber wie ein kleines Kind über Geschenke.
Sofort rücke ich näher zu ihm und kuschle mich bei ihm an, was mir ein wohliges Seufzen entlockt: "Das hab ich vermisst.."
Mir ist egal, was andere sagen, ich finde nicht, dass wir zu alt dafür sind, uns ein Bett zu teilen. Im Gegenteil, wenn Ahgy da ist, schlafe ich noch viel besser als sonst.
Am liebsten würde ich ihm sagen, dass ich ihn nicht wegen dem Mistelzweig geküsst habe. Aber irgendwie hab ich das Gefühl, ihn damit verschrecken zu können, er ist nunmal nicht so wie ich. Er ist der Engel von uns.
Vielleicht, irgendwann mal...
"Ich hab dich lieb, Ahgy", sage ich stattdessen leise zu ihm- auch das habe ich ihm sicher schon lange nicht mehr gesagt..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Ahgony

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 10.03.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem (wär aber gerne Nallas *rot werd*)
weitere Charas: Pathos, Qhuinn, Vehnom, Jane

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Do März 22, 2012 7:35 pm

Als Nalla sich an mich kuschelt muss ich seufzen und automatisch lege ich einen Arm um sie während ich die Augen schließe. "Ich.. auch..", gebe ich dann erhlich zu auch wenn ich wirklich einsehe, das es jetzt so total anderst ist wie damals als wir noch klein waren. Irgendwie rast mein Herz viel zu sehr als das es genauso sein könnte wir früher und ich hoffe nur das Nalle es nicht zu stark mitbekommt un dmich auch noch darauf anspricht. Denn ich könnte ncihteinmal erklären wieso das so ist.

Als sie dann sagt das sie mich lieb hat öffne ich die Azgen nun doch mal wieder und sehe sie überrascht an. "Ich hab dich auch lieb", antwort eich dann, leise, aber ehrlich denn ich habe sienunmal wirklich lieb. Sogar mehr als alles andere auf der Welt als ich lieb haben kann. Abgeehen von meinen Eltern. Aber da ist das liebhaben auch schon wieder ganz anderst wie bei Nalla.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Do März 22, 2012 7:57 pm

Ich lächle leicht, als er sagt, er hätte das auch vermisst und kuschle mich noch mehr bei ihm an.
Es ist so angenehm bei ihm und ich wünschte, er würde wirklich immer da sein, wie wir es uns im Wohnzimmer versprochen hatten.
Doch ist mir klar, dass es so wohl nicht gehen wird. Irgendwann wird Ahgony jemanden finden, den er richtig liebt- so wie Mahmen und Dad sich eben lieben- und dann wird er mich vergessen. Oder vielleicht werden wir dann einfach ein ganz normales Cousin/Cousine Verhältnis zueinander haben, uns nicht mehr so nahe sein.
Allein der Gedanke macht mich so traurig, dass ich mich doch lieber an die naive Vorstellung klammere.

Ich sehe die Überraschung in seinem Blick und lächle schwach. Anscheinend hab ich es wirklich schon sehr lange nicht mehr zu ihm gesagt.
Das werde ich in Zukunft ändern.
Seine Erwiderung lässt mich erfreut lächeln.
"Das ist schön zu wissen."
Ich schließe die Augen und sehe uns wieder als Kinder vor mir. Sieben und fünf Jahre alt. Ich hatte Ahgony gefragt, ob er mich heiraten will und er hatte sofort empört gesagt, dass Cousin und Cousinen nicht heiraten können.
Ich lache leise und erzähle Ahgy gleich darauf, woran ich gerade denken musste.
Und frage mich, was er wohl jetzt sagen würde..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Ahgony

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 10.03.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem (wär aber gerne Nallas *rot werd*)
weitere Charas: Pathos, Qhuinn, Vehnom, Jane

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Do März 22, 2012 10:27 pm

Lächelnd schließe ich die Augen nun wieder, bin einfach nur unglaublich glücklich über das was nalla gesagt hatte. Auch wenn es nur ein ich hab dich lieb gewesen ist bedeutet es mir die Welt. Es läst mein Herz schon fast regelrecht anschwelln und so - mit kribbeln im Bauch - genieße ich nun einfach die Nähe zu ihr und bin auch fast schon am Einschlafen als ich sieleise lachen höre.

Blinzelnd öffne ich die Augen nun wieder und sehe sie fragend an. "Was ist?", will ich nun wissen und sie erzählt mir von ihrem Heiratsantrag der mich nun ebenfalls leise lachenlässt. "Ja stimmt ich erinnere mich. Damals wusste ich nicht das Cousin und cousine sogar erlaubt sind. Und eigentlich... wollte ich wohl nur nicht zugeben das ich damals gerne ja gesagt hätte. Weisst doch.. in dem Alter.. finden Jungs alle Mädchen doof", gebe ich nun lachend zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Do März 22, 2012 10:43 pm

"Das war trotzdem ziemlich witzig, allein dein Gesichtsausdruck. Ich glaub, danach bin ich heulend ins Haus gelaufen und hab zwei Tage nicht mit dir geredet oder?", frage ich amüsiert und starre ihn dann verdutzt an, als er meint, er wollte nur nicht ja sagen, weil Jungs in dem Alter alle Mädchen doof finden.
"Woher hast du diese Verallgemeinerung gewusst? Du warst doch immer nur hier im Anwesen, so wie ich", frage ich mit hochgezogener Augenbraue, dann kneife ich ihn leicht.
"Du bist so doof", lasse ich ihn wissen. Auch wenn wir noch Kinder waren, hätte ich mich damals über ein einfaches Ja gefreut.
Klar ist es jetzt nochmal was anderes aber...
Ich schüttle den Kopf und damit auch die Gedanken von mir: "Wir sollten langsam schlafen gehen glaub ich.."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Ahgony

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 10.03.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem (wär aber gerne Nallas *rot werd*)
weitere Charas: Pathos, Qhuinn, Vehnom, Jane

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Fr März 23, 2012 4:35 am

Ich nicke lächelnd "Ja.. das bist du und es tat mir unendlich leid. Und ich glaube es waren sogar drei Tage. Mir kam es jedenfalls wie eine Ewigkeit vor", meine ich zu ihr und grinse dann etwas als sie mich fragt woher ich diese Pauchalität wusste. "Das stimmt ich habe nur mit dir hier im Anwesen rumgehangen aber, du weisst doch sicher auch noch das ich in der Zeit meine große ch hänge nur vor dem Fernseher Phase hatte. Und da bekommt man sowas mit", erkläre ich ihr dann auch denn es gibt einfach viele SErien, mit Jungs in meinem Alter - und die fanden auch alle Mädchen immer doof also dachte ich mir, das es wohl pauschal so sein muss.

"Wieso bin ich doof?", frage ich sie dann aber auch doch ein wenig verwirrt, weil sie eben in der Gegenwart spricht doch schließlich seufze ich einfach nur, lege meinen Arm unbewusste in wenig enger um sie und kuschele sie noch mehr an mich heran bevor ich nicke. "Ja... das sollten wir. Sonst verschlafen wir noch die Bescherung weil wir zu lange aufgeblieben sind", stelle ich fest.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Fr März 23, 2012 9:55 am

"Hm...jedes Mädchen würde heulen, wenn man ihren Heiratsantrag ablehnt, egal wie alt", lache ich leise, "aber das wichtigste ist, dass wir uns ja letztendlich wieder vertragen haben. Stell dir mal vor, wir wären wegen dieser Kleinigkeit immer noch auf Kriegsfuß. Schauerlich!"
Als er mir dann erklärt, woher er das gewusst hat, muss ich wieder auflachen.
"Stimmt, es war schwer, dich mit nach draußen zu kriegen um Unfug anzustellen. Blöder Fernseher. Also wenn du das nicht geguckt hättest, wären wir sein 18 Jahren verheiratet?", frage ich grinsend. Ein witziger Gedanke, aber irgendwie auch schön. Selbst wenn es nur ein Kinderspiel war.
Ich seufze leise und schließe die Augen, stelle mir das vor.
Mir stellt sich die Frage, wann das angefangen hat, dass ich Ahgy auf diese Weise mag. Mir kommt es schon wie eine Ewigkeit vor und trotzdem habe ich nie den Mut gehabt, ihm das zu sagen. Ich habe Angst, dass er mich dann von sich stößt. Also lasse ich lieber alles beim Alten, denn in irgendeiner Weise ohne ihn zu leben...ist unmöglich. Absolut.

"Einfach so", antworte ich lächelnd, als er fragt, warum er doof ist.
Vielleicht weil er mir seit Jahren den Kopf verdreht und das wo er doch mein Cousin ist. Weil er der liebste, süßeste und höflichste Junge..Mann ist, den ich kenne.
Weil er einfach immer da war und da ist.
Zufrieden lächle ich, als er mich noch näher an sich zieht, nur zu gern kuschle ich mich an ihn.
"Ach, die Bescherung ist mir grad eigentlich egal. Ich würde lieber tagelang mit dir im Bett liegne, als Geschenke auszupacken", sage ich ehrlich, allerdings kommt die Müdigkeit wirklich wieder zurück, da sich die aufregende Freude darüber, dass er bei mir schläft, langsam etwas beruhigt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Ahgony

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 10.03.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem (wär aber gerne Nallas *rot werd*)
weitere Charas: Pathos, Qhuinn, Vehnom, Jane

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Fr März 23, 2012 7:37 pm

"Das stimmt wohl", stimme ich Nalla zu als sie meint das jedes Mädchen traurig wäre wenn man Heiratsanträge ablehnt. "Aber genau deswegen ist es ja auch aufgabe der Männer diese zu machen", erkläre ich dann auch noch denn ja, was das betrifft.. bin ich wohl ziemlich altmodisch. Für mich macht der Mann die Heiratsanträge und trägt die Frau generell auf Händen. Für einen kurzen Moment frage ich mich was Nalla wohl sagen würde wenn ich ihr einen Machen würde. Aber dazu.. habe ich zum einen weder Rigne noch bin ich wohl auch viel zu schüchtern um das zu tun. Und es wäre nicht durchdacht sondern nur aus einer Laune heraus die mir zwar wichtig wäre aber trotzdem.. es könnte von ihr als nicht ernst aufgefasst werden und das möchte ich nicht.

"Ohja das wäre furchtbar wenn wir uns nicht mehr vertragen hätten. Ich glaube ohne dich... wäre ich ziemlich eingegangen im laufe der Zeit. " Und auch das stimmt. Im Prinzip ist Nalla die einzigste Freundin in meinem Alter die ich hier habe und mit der ich spielen konnte. Ohne sie wäre ich vereinsamt uach trotzd der Brüder mit denen ich mich ebenfalls gut verstehe. Und das hätte wohl - wenn ich so über meine jetzige Persönlichkeit nachdenk - mich nur noch mehr auf Rückzug gebracht und mein Innerstes wohl eingeschlossen.

Als sie nun meint das sie lieber mit mir tagelang so dalieen würde werde ich wieder leicht rot und nicke dann nur denn mir geht es ja eigentlich genauso. Schließlich seufze ich dann aber und ziehe die Decke etwas besser über sie ehe ich wieder einen Arm um sie lege und die Augen schließe. "Lass uns ersteinmal schlafen", schlage ich dann leise vor und widerstehe dem Drang ihr auf die Stirn zu küssen, denn das würde nur wieder fragen aufwerfen schätze ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Fr März 23, 2012 8:19 pm

"Sehe ich eigentlich auch so..aber man kann ja auhc mal emanzipiert..oder wie das heißt, sein", gebe ich schmunzelnd zurück.
Ich glaube, in dem Fall habe ich zuviele Filme gesehen. Und eigentlich, wenn ich es mir eingestehe, bin ich trotz meiner lebhaften und manchmal fast etwas wilden Art eine ziemliche Romantikerin und Träumerin.
Nur, wenn man unter lauter Männern aufwächst, kann man das wohl nicht so wirklich ausleben und was die Frauen angeht...die sind wiederum zu erwachsen um solche Kindeleien zu unterbreiten.

Was Ahgony dann sagt, macht mich irgendwie..naja traurig. Klar, ich brauche ihn wie die Luft zum Atmen, aber ich habe auch noch andere Leute.
Er hingegen ist so zurückhaltend und schüchtern, dass er sich kaum jemandem öffnet und anscheinend wirklich nur mich hat.
"Sag sowas nicht", murmle ich leise und drücke ihn unbewusst etwas fester, "wenn du dich nur mal mehr trauen würdest, würden die anderen sehen, wie wundervoll du bist."
Eigentlich will ich ihn ja gar nicht teilen.
Aber ich will auch nicht, dass er immer so alleine ist, wenn ich einmal nicht bei ihm sein kann.

"Mhm...sollten wir wirklich. Schlaf gut", sage ich leise zu ihm, küsse ihn auf die Wange und schließe zufrieden die Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Ahgony

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 10.03.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem (wär aber gerne Nallas *rot werd*)
weitere Charas: Pathos, Qhuinn, Vehnom, Jane

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Fr März 23, 2012 11:21 pm

Ich lache ein wenig als Nalla nun mit der Emanzipation kommt. "Das bist du doch schon Nalla. Das bist du. Und das sollst du bitte auch bleiben", antworte ich nun ehrlich und ich würde wirklihc nie wollen das Nalla anderst sein würde. Schon alleine die Vorstellung sie würde mal so werden wie vielleicht eine der Außerwählten... nein.. das passt einfach gar nicht zu ihr.

Schließlich seufze ich als sie meint das man mich doch sicher sehr gerne haben würde wenn ich noch mal mehr aus mir rauskommen würde. ABer irgendwie.. wil ich das gar nicht. Mir reicht Nalla vollkommen. Mehr brauche ich nicht um glücklich zu sein. "Naja.. aber ich bin nunmal so wie ich bin.. daran wird sich nichts ändern", meine ich deshalb nun und schmiege mich nun doch auch selbst ein wenig mehr an sie.

Ich bleibe noch eine ganze Weile wach neben ihr liegen, beobachte sie dabei wie sie langsam immer ruhiger atmet und schließlich wohl eingeschlafen ist während ich ihr unbewusst sanft über dne Rücken gekrault habe. Schließlich erliege cauch ich der Müdigkeit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Sa März 24, 2012 12:27 am

Langsam aber sicher werde ich wach und wundere mich zunächst über den warmen Körper neben mir, doch dann nehme ich den Duft wahr und eine längere Haarsträhne kitzelt mein Gesicht.
Das kann also nur mein Ahgy sein.
Somit kommt auch die Erinnerung zurück und lächelnd drehe ich mich vorsichtig zu ihm um, um ihn nicht zu wecken und beobachte ihn beim Schlafen.
Ich finde ihn sowieso äußerst anziehend und gut aussehend, aber im Schlaf ist er- so seltsam es klingt- wunderschön.
Seine zarten Gesichtszüge vollkommen entspannt zu sehen...ein wenig erinnert er mich an eine Porzellanpuppe oder eine Elfe vielleicht.
Zaghaft strecke ich die Hand nach ihm aus, mein Herz schlägt wie verrückt, und streiche ihm sanft und mit schwacher Berührung eine Haarsträhne aus dem Gesicht.
Wenn ich daran denke, dass irgendjemand eine andere Frau ihn berühren wird, packt mich Eifersucht, ganz deutlich.
Seufzend lasse ich meine Hand sinken und drehe mich auf den Rücken, starre an die Decke.
Ich will nicht, dass sich zwischen uns irgendetwas ändert. Ich will nicht durch die Wandlung gehen und von jemandem trinken müssen, der mir nichts bedeutet.
Noch weniger will ich, dass mich Ahgy dann vielleicht nicht mehr mag.
Oder was ist, wenn ich die Wandlung nicht überlebe? Das macht mir nicht wirklich Angst, es kommt manchmal vor, dass jemand nicht stark genug ist und stirbt.
Aber Ahgy wäre dann ganz alleine.
Ich fluche leise, als ich merke, wie die Angst von mir Besitz ergreift und ich schwinge mich aus dem Bett, such mir etwas zum Anziehen raus und ziehe mich dann um.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Ahgony

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 10.03.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem (wär aber gerne Nallas *rot werd*)
weitere Charas: Pathos, Qhuinn, Vehnom, Jane

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Sa März 24, 2012 4:32 am

Am Rande bekomme ich im Schlaf mit wie mir irgendetwas sanft über das Gesicht streift und ich seufze leicht, ehe ich mich etwas bewege, mich am Liebsten in die Hand hinein schmiegen würde aber da war sie auch schon wieder weg. Eine Weile brauche ich noch, bis sich mein Bewusstsein nun wirklich aus dem Schlaf gekämpft hat und erst als ich spühre wie sich jemand bewegt und das Bett an Gewicht auf der Matratze wohl verliert werde ich richtig wach und öffne blinzelnd die Augen.

Seufzend drehe ich mich auf den Rücken, versuche mich erstmal zu orientieren wo ich eigentlihc bin als mir der gestrige Abend einfällt und ich dan nzu Nalla sehe... die sich gerade umzieht was meine Augen wohl beinahe rausfallen lässt denn... ich sehe vieles. Zu viel fast. Und ich merke wie lange wir uns eben schon nicht mehr ausgezogen gesehen habe. Ich muss kurz schlucken und drehe mich sofort wieder auf die Seite, ihr den Rücken zu. Ich will nich als Spanner oder sowas rüberschauen weil ich iht beim umziehen zu schaue. Das wäre sehr unhöflich. nd außerdem bin ich mit garantierter Sicherheit nun wieder knallrot. Ich find enicht einmal Worte im Moment, um mich bemerkbar zu machen das ich eben wach bin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Sa März 24, 2012 10:20 am

Ich merke gar nicht, dass Ahgony wach wird, darum mache ich mir auch nicht wirklich gedanken darum, wie nackt ich hier eigentlich rumstehe.
Schnell ist dann trotzdem das Shirt zu den Jeans angezogen und suchend krame ich in meiner kleinen Schmuckschatulle.
Ich habe zwar ein Armband, das ich immer trage- das habe ich vor 2 Jahren von Ahgony zum Geburtstag bekommen- aber ich brauche immer zumindest noch ene Halskette dazu und noch zwei Armbänder sonst fühle ich mich nicht vollständig.
Als ich fertig bin- auch mit Morgentoilette und Styling klettere ich wieder aufs Bett und fange an, Ahgy zu ärgern um ihn aufzuwecken- tippse auf seinem Rücken herum, sage ständig seinen Namen und beiße leicht an seinem Ohrläppchen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Ahgony

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 10.03.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem (wär aber gerne Nallas *rot werd*)
weitere Charas: Pathos, Qhuinn, Vehnom, Jane

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Sa März 24, 2012 8:35 pm

Total stur presse ich nun einfach die Augen zu um so zu tun als würde ich schlafen und rede mir die ganze Zeit an das ich gerade nicht das gesehen habe was ich gesehen habe. Aber das führt widerrum dazu das ich erst recht daran denke was ich gesehen hab eund wieder einmal bin ich heilfroh, das ich noch vor der Transition bin und sie nicht schon hinter mir habe. Sonst wäre es extrem peinlich und ich würde wohl gar nicht mehr aus ddem aufstehen.

Und dann spühre ich Nalla plötzlich wieder dicht bei mir. Das sie mcih so am Rücken stupst ärgert mich irgendwie doch der ist schnell vergessen als sie mir am Ohr knabbert. Ich mus skurz keuchen und ziehe dann den Kopf etwas ein und weg denn ihr Atem kitzelt mich und schließlich drehe ich mich dann auch wieder auf den Rücken. "G.. guten... morgen..", stammel ich vor mich hin und ich weiss das ich immernoch rot im Gesicht bin. Das war wohl nichts mit so tun als hätte ich nichts gesehen. Ich verrate mich ja jetzt schon selbst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Sa März 24, 2012 8:44 pm

Es dauert eine gefühlte Ewigkeit, bis Ahgy endlich reagiert, doch wie er reagiert lässt mich ein wenig grinsen.
"Guten Morgen, Sonnenschein! Habe ich dich geweckt? Das wollte ich nicht", kichere ich leise und sehe ihn unschuldig an.
Ich drücke ihm einen Kuss auf die Wange und erst da fällt mir auf, wie rot er eigentlich im Gesicht ist: "Was hast du denn? Hast du Fieber?"
Sofort spüre ich Sorge in mir aufkeimen.
Wenn er jetzt krank ist, dann ist das doch meine Schuld, weil icih das Fenster immer einen Spalt offen habe!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Sa März 24, 2012 8:52 pm

Als ich aufgewacht bin und Bella noch schlafen sah, entschied ich Nalla mal zu wecken und nach ihr zu sehen. Vorsichtig steige ich aus unserem Bett küsse Bella noch sanft und gehe dann mit einer Jogginghose aus dem Zimmer in Richtung von Nallas Zimmer.

ich klopfe an und lege sofort die Hand an den Türgriff. "Nalla. ich bins Daddy. Aufstehen Prin...." alsich eintrete traue ich meinen Augen kaum! ich dachte eigentlich dass mir so ein Anblick noch etwas erspart bleibt bis nach ihrer Transition doch nein. Sie liegt mit einem Jungen in ihrem Bett. und nicht irgendeiner. Ahgony!
"Was zum Teufel macht ihr da?" brülle ich los und ich bin mir sicher dass meine Augen wieder rabenschwarz sind. Ich gehe zum Bett und rüttel Ahgony heftig.
"Verdammt nochmal raus mit dir aus dem Bett! Geh und bete dass ich es nicht deinem Vater sage!" ach du scheiße und mein lieber Neffe ist auch noch knallrot im Gesicht. Na was er sich da denkt kann ich mir lebhaft vorstellen und ihn rettet nur auch dass er noch nicht in seiner Transition war.
Nach oben Nach unten
Ahgony

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 10.03.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem (wär aber gerne Nallas *rot werd*)
weitere Charas: Pathos, Qhuinn, Vehnom, Jane

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Sa März 24, 2012 11:19 pm

"Ähm.. nein ... ich... also", stammele ich auf Nallas Frage hin und lege mri schon zurecht, wie ich es ihr erklären udn mich dafür entschuldigen könnte das ich sie eben kurz nackt gesehen habe. Doch dazu komme ich gar nicht denn plötzlich klopft es an der Tür und ich ahne schon böses als ich Onkel Zs Stimme höre. Das er allerdings so ausrastet. damit habe ich nich wirklich gerechnet und zugegeben... ja Onkel Z auch wenn ich ihn wirklich sehr lieb habe, hat mir schon immer ein wenig Angst gemacht. Und gerade macht er es wieder.

Als er mich packt und schüttelt tut mit das irgendwo weh. Nicht nur weil er wirklich fest zupackt und ich nur ein schmales Hemd ist sondern auch weil er mich wegschickt was mir irgendwo seelisch wehtut. "Ich... ncihts!", rufe ich aus und irgendwie schaffe ich es mcih von ihm loszureissen und aus dem Bett schon ein wenig richtung Tür zu stolpern. Traurig sehe ich erst meinen Onnkel an und dann Nalla. "Aber.. wir sind doch... ich bin doch...", versuche ich mich irgendwie zu erklären. Eigentlich will ich sagen das wir doch Cousin und Cousine sind. Fast schon wie Geschwister. Aber irgendwie weiss ich selbst nicht mehr was wir nun eigentlich sind, was das zwischen uns ist: Und das Onkel Z whl was dagegen hat - so allgemein - hat er gerade bewiesen. "Tut mir leid..", meine ich leise und senke den Kopf wobei cih die Arme etwas um mich geschlungen habe und mich jetzt wieder der Tür zuwende um nun einfach die Flucht zu ergreifen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Sa März 24, 2012 11:43 pm

"Du also?", frage ich ein wenig ungeduldig nach und sinke auf den Knien zurück auf meine Fersen, als ich ihn abwartend ansehe.
Dass er öfter mal in Erklärungsnot gerät ist nicht wirklich etwas Neues und ich weiß, dass ich eine Antwort bekomme, wenn ich nur lange genug warte.
Doch dazu kommt es nicht mehr, als es an die Tür klopft und gleich darauf Daddys Stimme ertönt. Eigentlich denke ich mir nichts Böses, schließlich bin ich hier ja nur mit Ahgy.
"Gu-", fange ich grinsend an, doch schnell verstumme und erbleiche ich, als Dad richtig wütend wird.
Ich bin so entsetzt darüber, dass ich erst gar nicht reagieren kann.
Schließlich springe ich aber auf und greife nach seinem Arm: "Dad, lass ihn los, du tust ihm weh!"
Meine Stimme ist um einiges höher und ich schreie ihn schon direkt an, fassungslos darüber, wie er sich gegenüber seines Neffen verhält.

Aufgelöst sehe ich zu Ahgony als er zur Tür stolpert: "Ahgy...es tut mir leid. Es ist meine Schuld..."
Bevor ich es verhindern kann, fange ich an zu weinen und drehe mich wütend und gleichermaßen enttäuscht zu meinem Vater um: "Was hast du dir dabei gedacht?!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Nalla's Reich   So März 25, 2012 12:29 am

Immer noch wütend sehe ich die schreck erfüllten Augen von Aghony, höre Nallas schreien und ihr wimmern und komme so langsam wieder zu mir.
Als der Sohn meines Bruders Phury aus dem zimmer ist und mich meine Tochter böse und mit Tränen in den Augen ansieht tuts mir schon wieder leid was ich getan habe. Doch dann ruf ich mir die Bilder wieder in den Kopf die mir noch vor kurzem geboten wurden und ich muss meine Hände zu Fäusten ballen.
"Nalla, zuerst mal beantwortest du mir eine Frage! Was zum Teufel habt ihr in dem Bett gemacht?"
Nach oben Nach unten
Ahgony

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 10.03.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem (wär aber gerne Nallas *rot werd*)
weitere Charas: Pathos, Qhuinn, Vehnom, Jane

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   So März 25, 2012 1:22 am

Nallas verzweiflung darüber das Z mich so schüttelt udn sie mich irgendwo beshcützen will rührt mich sehr. Das aber Onkel Zsadist wirklich so ausrastet - bei seinem eigenen Neffen - das bestürzt mich schon sehr. Verletzt mich und ich verstehe eigentlich die Welt nicht mehr wirklich. Eigentlcih.. ist er doch mein Hüter.. und sollte mich genau so beschützen wie Nalla und nicht angreifen wegen Nalla. Was denkt er eigentlich von mir? Nicht viel wie mir scheint.

"Schon gut.. war mein Fehler..", mein eich leise und traurig zu Nalla als meine Hand schon auf der Klinke der Tür liegt und ich drehe mich auch nicht mehr um als ich das sage. Ruhiger als anfangs gedacht öffne ich die Tür und verlasse nun Nallas Zimmer indem ich sie auch hinter mir wieder schließe. Erst dann, renne ich weg. Laufe einfach irgendwo hin. Ziellos. Weiss eigentlich überhaupt nicht mal wo hin aber ich will erstmal einfach nur weg.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   So März 25, 2012 1:51 am

Als Ahgony dann wirklich geht, laufen die Tränen noch unkontrollierter über mein Gesicht und ich weiß nicht, welches Gefühl vorherrschend ist- Wut, Trauer, Entsetzen, Enttäuschung, Angst?
Soviel zum Thema guter Morgen.
Ich verstehe Dad absolut nicht, wieso reagiert er denn so?
"Was soll diese blöde Frage?", fahre ich ihn gereizt an, "Was macht man wohl in einem Bett? Man schläft!"
Wütend darüber, dass ich nicht aufhören kann zu heulen, fahre ich mir grob übers Gesicht und schreie ihn noch ein bisschen an: "Was hast du dir dabei gedacht?! Er ist dein Neffe und du behandelst ihn wie einen dahergelaufenen Penner! Ich hasse dich!"
Wütend wende ich mich ab und laufe zur Tür, ich will hier nur noch raus!
Blöderweise bleibe ich mit dem Tshirt an einer Schraube des Tisches hängen und lande gleich ml auf dem Boden.
Verdammt, verdammt verdammt!
Lustlos mich aufzurappeln, verschränke ich die Arme und bleibe so liegen, verberge weinend mein Gesicht in diesen.
Ahgony mag mich jetzt bestimmt nicht mehr...er wird nie mehr mit mir reden..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Nalla's Reich   So März 25, 2012 3:29 am

"Nicht in diesem Ton junge Dame!" schreie ich Nalla zurück an. Ja gut sie hat Recht Ahgony ist mein Neffe ja aber auch ihr Cousin verdammt und ein angehender Mann! Und auch er hat nichts mehr in ihrem Bett zu suchen. Doch das sag ich nicht zu Nalla.
"Ja jetzt ist es noch schlafen. WAs ist es nach eurer Transition he?" als sie weinend raus rennt, bzw es versucht und zu mir sagt sie hasst mich, verpasst sie mir damit einen Stoß direkt ins Herz so dass ich wirklich schwanke. DAs hat sie noch nie zu mir gesagt. Nie! ich versuche die Beherrschung wieder zu erlangen und gehe an die Tür.
"Ich hole deine Mutter." sage ichzwischen zusammen gebissenen Zähnen und gehe aus dem Zimmer um Bella zu holen weil ich absolut überfordert bin mit dieser Situation grad.
Nach oben Nach unten
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   So März 25, 2012 3:41 am

"Oh doch in diesem Ton! Ich werde sicher nicht lieb und nett sein, nachdem was du Ahgony angetan hast!", fahre ich erbost mit meinen Schimpftiraden fort. Noch nie war ich so sauer auf Dad wie jetzt und noch nie so enttäuscht.
Seine nächste Frage lässt mich ihn wütender denn je anfunkeln: "Dann wird es immer noch schlafen sein! Ich weiß nicht, was du von uns denkst, aber ich bin keine gottverdammte Hure! Und Ahgy ist mein Cousin also wäre ich dir sehr dankbar, wenn du falsche Anschuldigungen unterlassen würdest!"
Trotz meines Weinens schaffe ich es verächtlich aufzulachen: "Ja, lauf nur weg, erst Probleme verursachen und dann zu Mahmen rennen!"
Sobald er draußen ist, rapple ich mich auf und sammle meine Jacke ein, danach stürze ich so schnell wie möglich aus dem Zimmer. Ich will hier nicht mehr sein.
Scheiß auf den ganzen Mist mit Weihnachten!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   So Mai 13, 2012 10:46 am

Ich betrete mein Zimmer und schließe die Tür hinter mir.
Sorgsam verstaue ich die Waffen in der untersten Schublade meiner Nachtkommode- die, die ich auch abschließen kann- dann setze ich mich aufs Bett.
So sehr ich meine Familie liebe, aber manchmal muss ich einfach allein sein. Und jetzt ist so ein Moment.
Ich verkrieche mich unter der Decke und krame meinen Ipod hervor, stecke mir die Hörer in die Ohren und drehe die Musik auf.
Bis ich irgendwann sogar einschlafe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Mi Mai 16, 2012 10:35 am

Vorsichtig klopfe ich an Nallas Tür und öffne sie genauso vorsichtig und leise.
"Nalla? Bist du da?" flüstere ich. Als ich in ihr Zimmer komme sehe ich dass sie noch schläft und trotzdem gehe ich rein, setze mich neben ihr Bett und sehe ihr beim schlafen zu. Sie ist so schnell groß geworden und jetzt steht sie sogar kurz vor ihrer Transition, was auch nicht mehr so arg lange dauern wird. Zwar finde ich es noch Zeit sie darüber zu informieren und aufzuklären, aber Zsadist will dass ich mit ihr rede, weil er sich Sorgen macht. Vielleicht ist es doch nicht so schlecht schon mal das Thema anzuschneiden.
Nach oben Nach unten
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 21.02.12

Charakter
Rasse: Vampir
Partner von: keinem, aber Ahgys Anhängsel
weitere Charas: Viele

BeitragThema: Re: Nalla's Reich   Mi Mai 16, 2012 11:41 am

Ich schlafe ziemlich tief und fest, finde mich in einem meiner Kindheitsträume wieder.
Ein recht buntes und lebhaftes Erlebnis. Doch irgendwann spüre ich, dass ich beobachtet werde und kämpfe mich aus dem Schlaf.
Zuerst fällt mir auf, dass ich noch immer lautstark Musik höre und ich ziehe die Ohrstöpsel aus meinen Ohren und setze mich verschlafen auf.
"Mahmen...", meine ich etwas erstaunt, "was machst du denn hier? Ist was mit Dad?"
Ja, das ist meine Standartfrage, muss ich zugeben. Denn eigentlich mache ich mir permanent Sorgen um ihn und in letzter Zeit ist es eher selten geworden, dass Mom einfach so bei mir reinschneit..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen kleineladyslytherin
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Nalla's Reich   

Nach oben Nach unten
 
Nalla's Reich
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Fragen und Grüsse
» Eine Karte von dem Reich der Eulen (Für das RPG)
» Der Untergang des Weströmischen Reiches
» [IA] Jay's Püppchen - Jabba's Reich
» Das Reich der Seelengeister

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unleashed Beasts :: Rollenspiel :: Anwesen :: Zsadist und Bella Schlafzimmer-
Gehe zu: