Unleashed Beasts


Ein Forum, das ein Rollenspiel zu Black Dagger Brotherhood führt, inklusive Fanforum und Off-Topic Bereich. Des weiteren gibt es noch ein unabhängiges Fantasy RPG.
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Deine letzte Tat
Sa Nov 04, 2017 4:52 pm von Mitica

» Apartment von Seamus und Ryan
Di Okt 10, 2017 9:14 pm von Alice

» Miticas Appartment
Di Okt 10, 2017 3:12 pm von Mitica

» Heaven's Gate
So Okt 08, 2017 10:06 pm von Ryan

» Alasdairs Appartment
So Okt 08, 2017 9:00 pm von Seamus

» Was hört ihr grade?
Mi Sep 20, 2017 6:08 pm von Alice

» Symphonias Erinnerungsstübchen
Fr Sep 15, 2017 9:34 pm von Symphonia

» Chiyo's Schatzkiste
Fr Sep 15, 2017 8:36 pm von Chiyo

» Alice' Diary (Triggerwarnung)
Fr Sep 15, 2017 5:35 pm von Alice

» Wörterkette
Fr Sep 15, 2017 4:05 pm von Symphonia

» Launometer
Mi Sep 13, 2017 11:00 am von Mitica

» Gartenbereich
Fr Sep 08, 2017 7:42 pm von Nalla

» Plotstarts
Fr Sep 08, 2017 7:39 pm von Nalla

» Plotstarts
Fr Sep 08, 2017 7:25 pm von Timea

» Plot Anfragen
Fr Sep 08, 2017 12:18 pm von Timea

» Timea Daunther
Do Sep 07, 2017 2:21 pm von Timea

» Nalla's kleines Tagebuch
Do Sep 07, 2017 9:10 am von Nalla

» Das Adminchen & zahlreiche Rollen
Mi Sep 06, 2017 11:48 am von Symphonia

» Chiyo's Zimmer
Di Sep 05, 2017 7:18 pm von Chiyo

» Gästequassel
So Sep 03, 2017 6:37 pm von Symphonia


Teilen | 
 

 Schlafzimmer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Schlafzimmer   Mi Feb 22, 2012 9:40 pm

Am Weihnachtsabend wache ich entspannt neben meiner Shellan auf und lächele liebevoll als ich sehe das sie noch schläft. Langsam um sie nicht zu wecken drehe ich mich auf den Rücken um den Rest der Benommenheit des Schlafes loszuwerden. Dann drehe ich mich aber doch wieder auf die Seite und stütze meinen Kopr mit meiner Hand ein wenig auf um meine schlafende Shellan noch ein wenig zu beobachten, bevor ich ihr dann sanft über den Arm streiche um sie vorsichtig zu wecken, das das Weihnachtsfest mit allem im Anwesen ja schon leider beginnen würde.

Nunja eigentlich nciht leider. Ich freue mich wirklich darauf und mage es einfach so mit allen zusammen besinnlich und froh Weihnachten zu feiern. Andererseits genieße ich aber auch die gemeinsamen Stunden zu zweit mit meiner Shellan, besonderst an so einem Abend wie heute.
Nach oben Nach unten
Cormia

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 21.02.12

BeitragThema: Re: Schlafzimmer   Mi Feb 22, 2012 10:14 pm

Die sanfte Berührung einer streichelnden Hand an meinem Arm läßt mich aus den Tiefen meiner Träume erwachen. Mit einem Blinzeln komme ich zu mir und blicke direkt die Augen von Phury, meinem Hellren.

„Guten Morgen!“, begrüße ich ihn mit freudiger Stimme und stelle aufgeregt fest: „Heute ist es wieder soweit …“

Ich liebe Weihnachten, das ist einer der schönsten menschlichen Bräuche die ich kennenlernen durfte, Ostern rangiert gleich dahinter.
Bevor ich mich aus den Federn begebe, gebe ich meinem Hellren einen Kuss und beeile mich danach schnell ins Badezimmer zu kommen damit ich mich ebenso schnell für dieses Fest auf das ich mich jedes Jahr aufs Neue freue, fertig machen kann.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schlafzimmer   Do Feb 23, 2012 4:40 am

Lächelnd sehe ich sie an als sie die Augen öffnet und mich mit ihren wunderschönene hellgrünn Augen freudig wie immer anblickt. "Guten morgen", antworte ich ihr leise und muss schließlich leicht lachen als sie im nächsten Atemzug gleich schon freudig und zugleich aufgeregt verkündet es wäre so weit. "Ja das ist es", antworte ich ihr nickend und erwiedere ihren Kuss, will eigentlich schon die Arme um sie schlingen und diesen intnsiver machen, doch da ist sie auch schon aufgestanden und fängt an in der Gegend herumzuwuseln, was mich nur nochmal lachen möchte.

Ich liebe es, wie sie zu solchn Anlässen immernoch, wie auch die anderen Außerwählten, unglaublich aufgeregt ist und manche Dinge vor lauter Vorfreude gar nicht mehr richtig erwarten kann. Nachdem ich mir meine Prothese geschnappt und sie mir angelegt habe stehe auch ich schließlich auf um mich zu ihr ins Bad zu gesellen. Eine Weile beobachte ich sie dort, wie sie sich fertig macht, ehe auch ich mich erstmal unter die Dusche stelle um mich hinterher ausgehfein zu machen.
Nach oben Nach unten
Cormia

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 21.02.12

BeitragThema: Re: Schlafzimmer   Do Feb 23, 2012 8:54 pm

Während des Duschens beginne ich Weihnachtslieder zu trällern. Immer dann wenn ich im Text nicht weiterweiß springe ich zum nächsten Song, so ergibt sich ein wunderbares Weihnachtslied-Medley. Ich kann fühlen, dass Phury mich beobachtet und lächle ihn einladend an. Zu aufgeregt um länge unter der Dusche zu verweilen verlasse ich diese aber schnell, wickle mich in ein großes Handtuch und mache ihm Platz als er nun die Duschkabine betritt.

Bewundernd lasse ich meinen Blick über seinen Körper wandern, während ich noch immer meine Weihnachtslieder trällere, widme mich aber schnell wieder meiner Toilette, da ich es kaum mehr erwarten kann Weihnachten mit meinem Sohn und der gesamten Bruderschaft zu feiern. Nachdem ich meine Haare getrocknet und ordentlich hochgesteckt habe verlasse ich noch immer in ein Handtuch gewickelt das Badezimmer und begebe mich zum Schrank um das cremefarbene Kleid herauszunehmen, welches ich mir für diesen Anlass gekauft habe.

Die passende Unterwäsche ist auch bald gefunden und ich kleide mich so schnell wie möglich an. Aufgeregt hüpfe ich anschließend zum Spiegel um mein Aussehen zu kontrollieren, danach begebe ich mich wieder ins Badezimmer um nach meinem Hellren zu sehen und wie weit er bereits ist.
Mit einem weiteren Weihnachtslied auf den Lippen ziehe ich seine Aufmerksamkeit auf mich. Ich drehe mich noch im Türrahmen um die eigene Achse und deute anschließend an mir hinunter und frage: „Gehst du so mit mir zur Weihnachtsfeier? ... Ahgony wartet sicher schon auf uns.“, versuche ich dann weiter meinen Sohn vorzuschieben, damit sich Phury ein wenig beeilt. Immerhin rasiert er sich bereits, also kann es nichtmehr so lange dauern weswegen ich „Jinglebells“ summend im Türrahmen stehenbleibe und seine nackte Kehrseite betrachte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schlafzimmer   Sa Feb 25, 2012 9:10 pm

Während ich mich fertig mache lausche ich dem fröhlichen geträller und Gesang meiner Shellan, welches einfach nur wundervoll klingt, auch wenn sie nicht wirklich Textsicher ist und somit vom einen zum anderen Lied wechselt. Dennoch klingt auch das einfach schön für mich und es entspannt mich noch mehr als ich es sowieso schon bin. Weshalb ich wohl gerade deshalb auch noch länger als sonst braucht und sie bereits fertig ist während ich mich noch am rasieren bin.

Ich sehe sie an und wie jedesmal raubt sie mir den Atem bevor ich lächeln kann. "Ich würde dich immer überall mit hin nehmen egal was du an hast", antworte ich ihr. "Aber ja, du siehst bezaubernd aus", füge ich dann noch hinzu ehe ich mich fertig rasiere und mit einem Handtuch abtrockne. Schließlich muss ich lachen als sie mir mitteilt das Ahgony sicher schon wartet, nur um damit zu sagen das sie es selbst kaum mehr erwarten kann.

"Ich bin gleich fertig" sage ich nun und gehe dann zu ihr um die Arme um sie zu schlingen um sie erstmal sanft aber auch leidenschaftlich und ausgiebig zu küssen, denn trotz der Freude auf das Weihnachtfest, bin ich auch versucht ganz andere Dinge mit ihr zusammen zu machen und kann mich nur noch schwer beherrschen umd sie auch wirklich überhaupt weider los zu lassen. Schliesslich gehe ich zum Schrank um mich in die Abendgarderobe zu schmeißen und schließlich fertig angezogen erneut die Arme zu schlingen.

"Also von mir aus.. können wir los", meine ich lächelnd und gebe ihr nochmal einen Kuss auf die Wange.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schlafzimmer   

Nach oben Nach unten
 
Schlafzimmer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Noelles Wohnung
» Rebekahs Schlafzimmer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unleashed Beasts :: Rollenspiel :: Anwesen :: Phury und Cormia Schlafzimmer-
Gehe zu: